in , , ,

„Unter uns“: Jetzt kommt Lisa Küppers – „Es war definitiv die größte Herausforderung“

Foto: TVNOW Stefan Behrens
Foto: TVNOW Stefan Behrens

Die RTL-Serie „Unter uns“ wurde verstärkt. Die 20-jährige Schauspielerin und Sängerin Lisa Küppers übernimmt die Rolle der Teenie-Mom Angelina Köhler. Grund genug, Lisa einmal näher kennenzulernen:

Lisa, wie kamst du zu „Unter uns“?

Ich bin schon länger bei der UFA und habe auch schon vorher viel mit der UFA gedreht. 2018 wurde ich zu einem Casting für eine Hauptrolle eingeladen, die ich allerdings nicht
bekommen habe. Genau ein Jahr später kam die Anfrage für diese Rolle, ohne Casting und ganz plötzlich war ich dann bei „Unter uns“.

Lisa Küppers

Wie war das für dich damals, als du die Rolle nicht bekommen hast?


Ich hätte mich natürlich gefreut, wenn es geklappt hätte, aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich so viel anderes zu tun, dass es relativ schnell wieder vergessen war. Aber natürlich hat es mich
dafür umso mehr gefreut, dass es dieses Mal geklappt hat.

Lisa Küppers

Kannst du deine Rolle ein bisschen beschreiben?

Es ist auf jeden Fall eine überforderte, verzweifelte Teenie-Mama. Ich finde aber, dass sie das überhaupt nicht so meint, sondern einfach nicht besser kann. Sie ist zwar jung und überfordert, aber trotzdem liebt sie ihr Kind und ist selbst sehr liebenswert.

Lisa Küppers

Wie sehr kannst du deine Rolle nachvollziehen?


Ich kann die Situation, in der meine Rolle steckt, schon ein wenig nachvollziehen. Meine Rolle „Angelina Köhler“ befindet sich eben in einer schwierigen Situation, ist eine junge Mutter und leicht überfordert. Deshalb kann ich sie auf der einen Seite verstehen, auf der anderen Seite weiß ich aber, dass ich persönlich anders handeln würde als die Rolle.

Lisa Küppers

Wie ist das eine Mutter zu spielen?


Es war definitiv die größte Herausforderung. Ich habe sehr sehr lange kein Baby mehr in der Hand gehabt. Es war schon schwierig. Zum einen, weil das Baby natürlich nicht immer so mitgespielt hat, wie wir das wollten und zum anderen war es nicht einfach, sich gleichzeitig auf das Spielen der Rolle und den Umgang mit dem Baby zu konzentrieren. Das war doppelter Druck in meinem Kopf, aber es hat alles super funktioniert.

Lisa Küppers
Foto: Stefan Behrens

Wann wäre für dich persönlich der perfekte Zeitpunkt, um Mutter zu werden?


Das weiß ich gar nicht. Früher habe ich immer gesagt mit 30, aber momentan kann ich es nicht sagen. Momentan, würde ein Kind nicht in mein Leben passen, aber wer weiß, wie es in ein paar Jahren aussieht. Ich denke mal so zwischen 28 und 35.

Lisa Küppers

Wie hast du dich denn auf die Serie vorbereitet?


Ich hatte Schauspiel-Coaching und das hat mir super geholfen. Da sind wir sehr auf die Rolle eingegangen, wie die Rolle so ist und wie ich das am besten spielen könnte. Dann habe ich natürlich intensiv meinen Text geübt, immer vor dem Spiegel, das mache ich immer. Und sonst hatte ich gar nicht so viel Vorbereitungszeit. Ich habe die Rolle bekommen und eine Woche später habe ich gedreht. Das heißt viel Zeit zum Überlegen gab es da nicht.

Lisa Küppers

Foto: TVNOW Stefan Behrens

Du hast ja mit 20 schon unheimlich viel vor der Kamera gemacht und bist sehr aktiv und hast viele Follower. Wie ist das trotz deines jungen Alters? Fühlst du dich schon älter?


Ich fühle mich nicht älter als ich bin. Ich finde, dass ich manchmal viel jünger wirke als 20. Durch meinen ganzen Freundeskreis fühle ich mich manchmal älter, wenn ich überlege, dass sie zum Teil über 10 Jahre älter sind.

Lisa Küppers

Corona verändert aktuell das Leben enorm. Wie siehst du die aktuelle Lage? Inwiefern beeinflusst dich das Ganze?


Also das Gute ist, dass ich nur zu 50 Prozent beeinflusst werde, weil ich auch so viel von zu Hause aus arbeite. Aber selbst das Arbeiten von zu Hause wird momentan sehr gebremst. Drehs
werden verschoben oder abgesagt. Wir müssen alle etwas flexibler sein in dieser Zeit.

Lisa Küppers

Was sind deine Pläne und Projekte für die Zukunft?


In Bezug auf das Schauspielern und die Musik, habe ich immer noch meine Kindheitsträume. Zum einen eine Hauptrolle in einem Kinofilm zu spielen und einen Song zu machen, der in
den Charts läuft.

Lisa Küppers

„Unter uns“ montags bis freitags 17.30 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

„Promis unter Palmen“ – Bastian Yotta: „Die arme alte Transe Désirée bekommt den Shitstorm ihres Lebens“

Coronavirus?“Let’s Dance“-Christian RAUS! Neuer Tänzer für Laura Müller!