in , ,

Bastian Yotta: „Ich bin schon stolz auf mich! Der Skandal-Macho feiert ich für seinen Spendenaufruf!

Er kann es nicht lassen, Bastian Yotta versucht mit biegen und brechen sein Image zu verbessern und versucht weiter auf dem Rücken von Baby Hanna sich ins richtige Licht zu rücken.

Foto: Sat1

Was die Spendenseite von der todkranken Hanna sagt, ist unklar. Carsten Stahl, Yotta vorgeworfen hat über Leichen zu gehen. Stahl sagte: „Um dich zu rächen, benutzt du das Leid und die Krankheit eines kleinen Mädchens. Wie tief kann ein Mensch noch sinken, wenn er bereit ist so weit zu gehen“?

Yotta scheint das alles egal zu sein und lobt sich auf Instagram selbst. „Ich bin schon stolz auf mich“, sagt der Ex Dschungelcamper in seiner InstaStory im Bezug auf seine Spendenaufrufe für Hanna. Und auch wieder nominiert er andere „Promis unter Palmen“ zum Spenden aufzurufen. Nach Janine Pink und Tobias Wegener, ruft er aktuell Carina Spack und Claudia Obert auf ihn zu unterstützen. Doch Fehlanzeige, bis heute ist keiner auf dem Spendenaufruf von Yotta angesprungen. Es will wohl keiner der Reality-Stars mit Bastian Yotta in Verbindung gebracht werden.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Carina Spack: Nach Mobbing-Attacke! Firma Pomelo will wieder GELD mit dem Bachelor-Star verdienen.

Dritter Hochzeitstag ohne Jens (†49)! Danni Büchner verabschiedet sich von Instagram.