in ,

Claudia Norberg packt über Insolvenz und über Michael Wendler aus!

Claudia packt das erste mal so richtig über ihre Beziehung zum Wendler aus. Im Camp verrät sie nun, dass sie mit 19 ihre Jungfräulichkeit an dem Wendler verloren hat. Sie bezeichnete ihn als „tollen Ehemann“ und hatte nur gute Worte für ihn übrig. Claudia’s Eltern dachten Anfangs, dass sie lesbisch sei, weil sie so ein Spätzünder mit den Männer war.

Bilderquelle:Star Press/WENN

Michael hat lange gebraucht um Claudia’s Herz zu erobern. jeden Tag brachte er eine eine Rose für Claudia mit. Bis zuletzt fand sie, dass er ein toller Ehemann war. „Er ist ein Ehrenvoller Mann, ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Deswegen weiß ich, dass er mir nie schaden wird.“

Foto: TVNOW

Liebevolle und ehrliche Worte von einer verlassenen Frau. „Sie hätte gerne eine zweite Chance bekommen.“ So offen sprach sie bisher noch nie über ihre Gefühle zu Michael Wendler. Irgendwie würde man ihr ein „Comeback“ mit ihm schon fast gönnen, oder wünschen. Im Gespräch mit Daniela sprach sie über ihre Insolvenz und das sie nur 1100€ von ihren TV-Jobs behalten darf. Hoffentlich kommen bald bessere Zeiten auf Claudia zu. Denn leider musste sie nun auch noch den Dschungel verlassen. Immerhin hat sie eine „Seelenverwandte“ mit Dani Büchner gefunden. Mal sehen, wie es ihr da draußen ergehen wird.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Prince Damien wird Dschungelkönig! Prince Charming Sam Dylan weiß warum

Cathy Hummels wie KRANK ist sie wirklich?