in ,

„Das Supertalent“ Schock: Evelyn Burdecki in der Botox-Falle!

Foto: Imago

Die neue Staffel von „Das Supertalent“ hat gestartet und Evelyn Burdecki hat es in die Jury geschafft. Von der früheren Bachelor-Kandidaten zum Superstar sitzt sie nun neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell.

Foto: GettyImages

Doch viele Zuschauer fragen sich, was ist mit dem Gesicht von Evelyn passiert? Von der natürlichen Schönheit ist nicht mehr viel übrig geblieben. Das Gesicht von Evelyn wirkt immer mehr wie eine Maske und hat sich inzwischen zu einem Katzengesicht gewandelt.

Ganz klar, Evelyn greift immer öfter zu Botox. Dabei hat die 32-Jährige dieses gar nicht nötig. Die Zuschauer liebten Evelyn für ihre natürliche Schönheit, doch diese ist leider einer sehr künstlichen Gesichtsform gewichen. Hat sich Evelyn etwa an Verona Pooth orientiert, die immer schon ein Vorbild für den TV-Star war? In den letzten Jahren griff Verona immer wieder zu Botox, auch wenn diese ihre Botox Liebe nie zugeben wollte. Hoffentlich sieht auch Evelyn bald ein, dass die Fans sie viel mehr lieben, wenn sie den Griff zu der Botox-Spritze unterlässt. Das Katzengesicht steht der sonst so schönen Blondine gar nicht.

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Exklusiv: Spuck-Attacke, Georgina Fleurs Verlobter Kubilay entschuldigt sich bei Andrej Mangold!

Kein Lebenszeichen! Sophia Thiel bereits 17 Monate verschwunden! Wo steckt die Influencerin?