in , ,

Exklusiv: Matthias Mangiapane – Ich bin NICHT VORBILD der ganzen Gay-Community! Und was sagt Desiree Nick?

Matthias Mangiapane und Hubert sind eines der wenigen Gay-Paare in der Öffentlichkeit. Der „Promis unter Palmen“ Star besucht gerne Events und Prides, zeigt sich gerne mit seinem Mann Hubert auf LGBTQ-Veranstaltungen.

Foto: ActionPress

Im Gespräch mit Promiwood haben wir den Paradiesvogel Matthias gefragt, ob er sich als Vorbild für die Gay-Community sieht? Dazu sagt er: „Ich sehe mich überhaupt nicht als Vorbild für die Gay Community. Ich bin gerne auf CSDs oder anderen Events der LGBTQ aber bin nicht das Vorbild einer ganzen Community“.

Tatsächlich hat sich Matthias bislang nicht für die LGBTQ-Community eingesetzt, das überlässt er wohl eher anderen. Vielleicht auch weil er mit seinem Temperament sehr polarisiert. In der Schwulen-Welt hat Matthias Mangiapane wohl auch viele Hater, wie Desiree Nick im großen Wiedersehen von „Promis unter Palmen“ verlauten ließ. „Ich habe wegen Matthias Shitstorms bekommen, weil ich nett zu ihm gewesen bin. Er bedient mit dieser Art all diese Klischees homophober Menschen. Zum Beispiel, dass eine Tunte eine hinterhältige Person ist, die dir in den Rücken fällt“, schimpfte sie bei der „Großen Aussprache“. Matthias bleibt aber wohl von alledem unbeeindruckt. Er zieht sein Ding durch egal was andere von ihm halten.

Foto: NDR

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

„365 DNI“ (Days) Stars PRIVAT! Sind Michele Morrone & Anna Maria Sieklucka noch Single?

Skrupellos! Silvia Wollny: Familie PACKT aus! GELD hat sie VERÄNDERT!