in , ,

GNTM Siegerin Simone Kowalski im Playboy und RECHNET mit Heidi Klum ab! Absturz oder Triumph –

Simone Kowalski (22) gewann 2019 „Germany’s Next Topmodel“. Im neuen „Playboy“ zeigt sie sich nicht nur nackt, sondern rechnet auch mit der Show ab. Jede zweite Teilnehmerin sei nicht in der Lage, mit dem Druck dort umzugehen. Kowalski: „Dass man es als Unterhaltung wahrnimmt, wie Menschen einander heruntermachen, finde ich unmöglich.“

Foto: Philip la Pepa für PLAYBOY Deutschland Mai 2020

Deshalb sei ihr aktuelle GNTM-Staffel egal. Das Model: „Ich kann es mir bis heute nicht anschauen.“ Sie wisse auch nicht, wer teilnehme. Trotzdem habe die Zeit etwas Positives gehabt. Im Interview mit der BILD sagt Simone „Das Format lehrte mich in kürzester Zeit Erfahrungen, die unbeschreiblich waren. Nur dadurch bin ich der Mensch geworden, der ich heute bin.“

Foto: Philip la Pepa für PLAYBOY Deutschland Mai 2020

Das Jahr nach ihrem Sieg sei ein „Jahr war voller Aufs und Abs“ gewesen. Kowalski: „Anfangs bin ich gut ins Business eingestiegen. Nach dem Sieg war mein einziger Wunsch, frei arbeiten zu können.“ Doch gesundheitlich sei es ihr nicht gut gegangen.Das Model: „Das hatte schon vor ‚Germany’s Next Topmodel‘ begonnen. Ich habe von klein auf Leistungssport gemacht. Leider hatte ich einen Lauffehler. Das wurde zwar früh bemerkt, aber niemand wusste so recht damit umzugehen. Irgendwann hatte ich starke Rückenschmerzen und Fußkrämpfe.“

Foto: Philip la Pepa für PLAYBOY Deutschland Mai 2020

Trotzdem habe sie „Germany’s Next Topmodel“ durchgezogen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Temptation Island: Betrug und Sex bei Calvin Kleinen & Jacqueline Siemsen?

Coronavirus: R. Kelly muss trotz Corona im Knast bleiben