in , , ,

Hollywood-Star Sharon Stone fast GESTORBEN! Von einem Blitz getroffen

Foto: WENN

Wie Sharon Stone („Basic Instinct”) jüngst im Podcast des Schauspielers Brett Goldstein (40) erzählte, sei sie von einem Blitz getroffen worden – beim Bügeln!

„Ich füllte das Bügeleisen mit Wasser. Eine Hand hielt ich dabei am Wasserhahn, die andere am Bügeleisen“, so der Hollywoodstar, dessen Anwesen in Beverly Hills über einen eigenen Brunnen verfügt. In diesen sei der Blitz erfolgt, während Stone noch am Wasserhahn drehte. Sie beobachtete sogar Licht, das durch das Wasser kam.

Foto: ABC

„Ich wurde getroffen und quer durch die Küche geschleudert“, beschreibt Stone den gewaltigen Energiestrom weiter. In der Folge sei sie durch die Küche gegen ihren Kühlschrank geschleudert worden, bevor sie bewusstlos liegen blieb.

Die Schauspielerin hatte Glück im Unglück. Ihre Mutter, die zum Zeitpunkt des Blitzeinschlags anwesend war, habe ihr mit Schlägen ins Gesicht wieder zu Bewusstsein geholfen.

Beim EKG im Krankenhaus wiesen die Ärzte später Elektrizität im Körper der Schauspielerin nach. Bleibende Schäden trug sie nicht davon, allerdings habe sie sich nach dem Vorfall verändert gefühlt: „Es fällt mit schwer, diesen Zustand zu beschreiben.“

Foto: MGM

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Foto: GettyImages

Fliegt sie wieder RAUS? „Das Supertalent“ Fan-Aufstand gegen Evelyn Burdecki!

Sexuelle Nötigung im Modelbusiness! Bachelorette-Star Kenny Leemann packt aus!