in , ,

Influencer setzen sich nach Henrik-Diss für Love Island Sandra ein! Sam Dylan findet es lächerlich!

Bilderquelle:RTLZWEI

Es war der Aufreger der letzten Woche, nach der Trennung von Sandra und Henrik Stoltenberg, schoss der Love Island-Star in Richtung Sandra zurück.

Henrik und Sandra Foto: RTLZWEI

In einem Video parodierte der Kölner gemeinsam mit mehreren, mehr oder weniger bekannten Realität-TV-Darstellerinnen, das Trennungs-Statement seiner Ex-Sandra Janina und brachte damit eine Welle der Kritik gegen sich und seine Komplizinnen ins Rollen. Etliche Influencer sprangen Sandra zur Hilfe und verurteilten das Video aufs schärfste, und machten sogar eine richtige Instagram-Sprache.

Der Prince Charming-Star Sam Dylan findet das ganze lächerlich und überzogen. In seiner Instagram-Story postete der Kampf der Realitystars-Finalist: „In Zeiten wo die Welt durch Corona und Trump untergeht, sprechen die Influencer nur über ein Thema, WAS HAT HENRIK SANDRA ANGETAN“!

Sam fügte noch hinzu, die haben sie doch nicht mehr alle und brachte mit einem #scheissegehtseuchgut, es gibt doch wichtigere Themen als eine „Love Island“ Trennung! Zum Schluss machte der „Promi Boxer“ noch aus dem Love Island Logo ein „Fake Island“. Sam interessiert viel mehr die Wahl in Amerika, wie in seinen letzten Storys auf Instagram zu sehen war. Das Love Island-Drama scheint dem Freund von Rafi Rachek völlig unwichtig zu sein.

Foto: Sat.1

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Das Supertalent: Das ist der echte Name von Chris Tall!

Trennung? Ramon Rosselly ohne Freundin Lorena nach München!