in , , ,

Mysteriös! Warum dementiert Kaufland ihren TV-Spot mit Michael Wendler und Laura Müller?

Foto: TVNOW

Vor wenigen Tagen fand Promiwood exklusiv heraus, dass Michael Wendler zusammen mit Freundin Laura Müller einen TV-Spot mit Kaufland abgedreht hat. Dafür sollen beide knapp eine Million Euro Gage erhalten.

Foto: Instagram.com

Obwohl Promiwood selbst eine Person zum Videodreh eingeschleust hat und Videoaufnahmen vorliegen dementiert Kaufland knallhart die Zusammenarbeit! Im Wortlaut des Lebensmitteldiscounters heißt es, „Für unsere Marketingkampagnen arbeiten wir im Rahmen von Kooperationen immer wieder mit bekannten Influencern und Prominenten zusammen. Mit Laura Müller und Michael Wendler planen wir weder einen TV-Spot noch eine Darstellung als Weihnachtsmann. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir darüber hinaus keine Angaben zu zukünftigen Inhalten oder Kooperationspartnern machen.“

Eine knallharte Lüge! Oder weiß Kaufland selbst nicht mit wem die Marketingabteilung TV-Spots dreht? Oder hat sich vielleicht der Lebensmittelgigant inzwischen gegen Wendler und Laura entschieden? Nachdem Promiwood den Deal bekannt gemacht hat, hagelte es einen ersten Shitstorm gegen Kaufland. So schrieben einige Kunden auf Instagram, sollte das wirklich mit dem TV-Spot stimmen, werde ich nicht mehr bei Kaufland einkaufen. Egal wie sich die Lebensmittelkette inzwischen entschieden hat, der Spot ist im Kasten!

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Das sind die Geschwister von Pietro Lombardi! Sein Bruder war mit diesem DSDS-Star zusammen!

Helene Fischer: Schock-Bilder! Ihr Thomas Seitel hat plötzlich eine Familie