in , ,

Nach Sommerhaus Hypnose von Lisha von Martin Pharo – So gefährlich kann das Vertrauen ausgenutzt werden.

Bilderquelle: TVNOW/Instagram.com

Die Zuschauer staunten in der zweiten Folge vom „Sommerhaus der Stars“ über die Fähigkeiten von Martin Pharo, seine Hypnose-Künste könnten schon als Zauberei beschrieben werden.

Foto: TVNOW

Diesmal gab sich Lisha in die Hände von Martin, er sollte doch tatsächlich die Influencerin von ihrer Hautkrankheit heilen. Im Garten des Sommerhauses war Lisha plötzlich in tiefer Hypnose. Nachdem dem sie Martin wieder aus den Trancezustand geholt hatte, war Lisha wie ausgewechselt.

Doch dem nicht genug. Wenig später fühle sich Lisha extrem müde, ein kurzer Fingerschnippp von Meister Pharo und ein paar Worte später, fühle sich Lisha wieder hellwach, wirkte aber von der Situation überfordert.

Auch ein drittes Mal setzte Martin die schöne Blonde unter Hypnose. Zuviel für Bachelor Andrej Mangold, „Das geht zu weit“! Dem Bachelor wurde erst jetzt bewusst, wie viel Macht Martin durch seine Hypnose hat. Einmal hypnotisiert kann er die Taten und Meinungen jedes Bewohners mit einem Fingerschnipp beeinflussen. Theoretisch wäre es sogar möglich, die Promis in ihrer Wahl zu beeinflussen.

Eine Hypnose kann weitreichende Konsequenzen haben, daher ist es wichtig, dass man sich nur von einer Vertrauensperson unter Hypnose setzen lässt. Auch Martins Frau Michaela machte zum Schluss der Szene bedenken laut, dass ihr Mann nicht zu zweit gehen darf.

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sommerhaus der Stars: Andreas Robbens ist handgreiflich geworden! Georgina Fleur packt aus.

Zu BETRUNKEN! Sommerhaus Kandidaten lachten Andreas Robbens aus! Diese Szene wurde nicht gezeigt.