in , ,

Oliver Pocher ist jetzt STRIPPER! Auftritt mit den SixxPaxx

Foto: TVNOW

Heute Abend wurde es bei „5 gegen Jauch“ für einen kurzen Moment richtig heiß! Gastgeber Oliver Pocher (41) performte mit Sänger Marc Terenzi (41) und der Stripper-Gruppe SixxPaxx. Dass er Talent im rhythmischen Entkleiden besitzt, bewies der Comedian bereits mit seiner Auszieh-Einlage beim Junggesellenabschied seiner heutigen Ehefrau Amira M. Aly. In der Quiz-Show gab er seinen entblößten Hüftschwung nun für ein Millionenpublikum zum Besten – doch wie kam das bei den Zuschauern an?

Zum *NSYNC-Kracher „Bye Bye Bye“, gesungen von Marc Terenzi, präsentierte der ehemalige Let’s Dance-Kandidat seine heißen Moves. Was das Outfit anging, konnte Oli definitiv mit seinen durchtrainierten Kollegen mithalten: Der 41-Jährige zwängte sich in eine rot-blaue enge Glitzershorts und trug eine dazu passende Fliege. Doch konnte er damit beim kritischen Publikum landen? „Das sind so Momente, bei denen ich mir selbst die Hände vor die Augen halte“, urteilte ein User kritisch auf Twitter. Ein anderer verstand nicht ganz den Sinn hinter der knapp bekleideten Aufführung: „Was hatte das Ganze jetzt mit einer Quizshow zutun?“

Oliver Pocher zusammen mit den SixxPaxx und Marc Terenzi bei "5 gegen Jauch"
TVNOW

Einige hatten allerdings keine Augen für Oli – sie waren zu sehr vom Gesang des ehemaligen Natural-Mitglieds abgelenkt. Laut der Meinung einiger Zuschauer ließ der nämlich gewaltig zu wünschen übrig: „Ton aus“, war nur einer der Reaktionen auf seine Interpretation von „Bye Bye Bye“. Was sagt ihr zu Olivers Strip-Einlage? 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Love Island Yasin: – Bringt Song raus! Heiratet er jetzt Freundin Samira

Sex and the City 3! Wird der Traum der Fans doch WAHR