in , ,

Oliver Pocher: Meine Frau ist die Medienentdeckung des Jahres – wir waren dieses Jahr Großverdiener!

Foto: Instagram.com

Mit seinem neuen Post auf Instagram macht Oliver Pocher seinen Hatern eine Ansage und schickt gleichzeitig seine Frau Amira in die Babypause. Die letzte Folge ihrer gemeinsamen Show „Gefährlich/Ehrlich“ flimmerte am Donnerstagabend über die Bildschirme.

Foto:Instagram.com

Auf eine neue Folge müssen die Fans bis Frühjahr 2021 warten. Oliver ist so begeistert von seiner Amira und bringt das mit folgenden Zeilen auch zum Ausdruck, „Wer geht schon hochschwanger mit Dir in einen Fetischladen, Swingerclub, auf Reisen, auf Podcast Tour und moderiert und kommentiert jede Woche sympathisch, lustig und selbstironisch den wöchentlichen Wahnsinn.
Das ganze ohne Playboy Fotos, Fake Adventskalender, gekaufte Follower oder unerträgliches Gelaber ins Handy für die Follower“.

Oliver holt weiter aus, für ihn ist Amira die Medienentdeckung des Jahres 2020 und verspricht, „Da wird noch einiges kommen, ob mit mir oder ohne mich! Neid und Missgunst muss man sich verdienen und dieses Jahr waren wir Großverdiener“!

Das hat gesessen! Eine klare Ansage an all die Hater von Oliver und Amira und ja man kann dem Comedian nur recht geben, kein anderer Promi war dieses Jahr so present bei RTL wie Oliver Pocher.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

TV-Comeback! „Gülcans Bootcamp“ Moderatorin sagt den Kilos den Kampf an

Leonardo Di Caprio und Kate Winslet „TITANIC“ mit Happy-End?