in , ,

Riesen Skandal! Bachelorette Melissa: Kandidat Emrecan Özcan ist ein Straftäter!

Lange braune Haare, ein schelmisches Lächeln und immer einen flotten Spruch auf den Lippen – Emrecan Özcan (30), kurz Emre, ist die Stimmungskanone schlechthin in der aktuellen Bachelorette-Staffel auf RTL, die unter strengen Corona-Regeln stattfindet. Und auch Rosenlady Melissa Damilia (25) zeigte sich beim ersten Kennenlernen, bei dem sie bereits einen Kandidaten nach Hause schickte, von dem Barkeeper begeistert und überreichte ihm prompt eine der heiß begehrten Rosen.

Foto: TVNOW

Doch was keiner wusste: Emre Özcan beging vor vier Jahren eine unschöne Straftat. zufolge arbeitete der Bachelorette-Boy im Jahr 2016 bei der namhaften Modekette Zara. Doch alles andere als gentlemanlike, dafür aber ziemlich schamlos, fotografierte Emre Özcan mit seinem Handy eine junge Frau beim Umziehen in der Umkleidekabine – mit folgenschweren Konsequenzen.

Gegen den selbsternannten „Johnny Depp aus München“ wurde ein rechtmäßiger Strafbefehl wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen erteilt, die Polizei und die Staatsanwaltschaft ermittelte gegen den Bachelorette-Boy. Kurz darauf dann die Gewissheit: Der RTL-Strahlemann wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 2.000 Euro verurteilt. Gegenüber der Bild bestätigte die Oberstaatsanwältin Anne Leiding: „Der Strafbefehl wurde antragsgemäß erlassen. Er ist nunmehr rechtskräftig.“

Foto: TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Überraschung! The Masked Singer die Biene ist Veronica Ferres!

Streng geheim! So läuft der Dreh zum Sommerhaus Wiedersehen ab!