in , , ,

Schock! Feierte Karl Lagerfeld Drogenpartys? Wolfgang Joop PACKT AUS!

Bilderquelle: Instagram.com/Imago

Einer der größten Mode-Ikonen unserer Zeit ist im Februar 2019 verstorben. Viele trauern dem Modeschöpfer Karl Lagerfeld noch heute nach. Sein Name wird für immer in der Modewelt weiter leben. Nun aber der Schock, Kollege und Ex-GNTM Jurymitglied Wolfgang Joop packt jetzt über dunkle Geheimnisse von Lagerfeld aus.

Foto: Instagram.com

In einem Interview mit Johannes B. Kerner für seine Show Bestbesetzung, die ab kommenden Donnerstag auf MagentaTV gezeigt wird, erzählt Joop über geheime Partys, die der Modeschöpfer organisiert hat, zu der nur Freunde und die hübschesten Models Zugang gehabt haben sollen. Und auf diesen Partys gab es jede Menge Alkohol und Drogen.

„Wenn man cool und schick war, gut aussah, war man auf den richtigen Partys und auf diesen Partys gab es auch bestimmte Dinge im Angebot. Wer da nicht mitmachte wie Karl, der wurde zum Beobachter und das ist ja manchmal auch nicht ganz fair“, so Wolfang.

Die Feste habe Lagerfeld finanziert und inszeniert um Leute zusammenzubringen und Abhängigkeit zu schaffen, durch Drogen und Alkohol. „Er hat das benutzt um zu manipulieren“, erklärte Joop. Böse Anschuldigen, die der Modezar jetzt über den verstorbenen Lagerfeld erhebt. Freunde waren die beiden nie wirklich, wie er auch selbst zum Ausdruck bringt. „Wir hätten engste Freunde sein können, aber die Welt der Mode macht nicht viele Freunde,“ erzählt Joop…

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Ausgetauscht! Florian Silbereisen ÜBERNIMMT ZDF-Fernsehgarten von Andrea Kiewel!

Skandal! Sommerhaus: Sex-Videos von Georgina Fleur bei OnlyFans.com?