in , ,

SCHOCK! Homophober- Gewaltübergriff auf Bachelor-Star Rafi Rachek in Köln!

Schock Nachricht von Bachelor-Star Rafi Rachek! Er hat heute in einer schockierenden InstaStory erzählt, dass er in der Nacht von Montag auf Dienstag in Köln überfallen wurde.

Er kam von einem Restaurantbesuch, an einem See in Köln vorbei, dort wurde er von Fremden beschimpft und „Schwuchtel“ genannt. Dann ging alles wohl sehr schnell und Rafi lag am Boden. Er fühlte sofort das etwas mit seinem Arm und Bein nicht stimmte. So schleppte er sich wenige hunderte Meter weiter, wo sein Freund Sam Dylan mit den Bachelor-Freunden Jade Übach, Marco Cerullo und Christina Grass unterwegs war. Die Freunde waren sehr geschockt von Rafis Anblick und fuhren ihn schließlich ins nächstgelegene Krankenhaus.

War es ein Übergriff weil Rafi Schwul ist?

Rafis kompletter Arm wurde eingegipst, wie er auch in seiner Instagram-Story zeigt. Am Bein wurden seine Wunden auch behandelt.

Er erstattete Anzeige gegen unbekannt. Der Südländer stand wohl immer noch sichtlich unter Schock. Schrecklich das in einer weltoffenen Stadt wie Köln solche Übergriffe immer noch passieren.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Matthias Mangiapane: Ich möchte wieder Kontakt zu Desiree Nick! Ich schätze sie als Mensch sehr

Nach Schwulen-Outing! Bachelor Sebastian Preuss zeigt sich erstmals wieder mit FAKE-Freund!