in , , ,

Aurelia & Marc Sexverbot bei „Love Island“ 2020? Islander sollen auf Sex verzichten!

Foto: RTLZWEI

Am Montag geht die Suche nach der großen Liebe bei „Love Island“ bereits in die vierte Runde. Auch dieses Mal wird die Show auf Mallorca gedreht, trotz Corona und Einstufung als Risikogebiet.

Foto: RTLZWEI

Doch so ganz ohne Änderung kann die neue Staffel dann doch nicht stattfinden. So hat Promiwood erfahren, dass die Produktion die Kandidaten im Vorfeld dazu angehalten hat auf Sex zu verzichten.

Zwar stehen die Kandidaten aktuell noch unter einer 14-tägigen Quarantäne, doch möchte der Sender auf Nummer sicher gehen und setzt daher auf ein Sex-Verbot. In den letzten Jahren hat RTLZWEI noch alles dafür getan, die Kandidaten genau zu diesem Liebesakt zu animieren. Ob sich die Kandidaten wirklich daran halten werden oder ob die Betten auf „Love Island“ doch zum Beben gebracht werden, erfahren wir in den nächsten Wochen. Die neue Staffel startet am Montag, den 31. August um 20:15 Uhr, auf RTLZWEI.

Foto: RTLZWEI

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Erwischt! Das ist der Gewinner von Cora Schumacher! Sie knutscht ihn öffentlich, obwohl die Show noch läuft!

Love Island: Gerichtsvollzieher jagt Jimi Blue Ochsenknecht! Riesen Schuldenberg angehäuft.