in , , , ,

Schock! Wird Ramon Roselly der DSDS-Sieg aberkannt? Das gab es noch NIE!

Foto: TVNOW

Es waren schwerwiegende Vorwürfe vom DSDS dritten Joshua Trappe, der letzte Woche behauptet, der Sieg von Ramon Roselly wurde manipuliert. Der Sender habe Joshua einen Song gegeben, der nicht zu ihm gepasst habe. Und Ramon sei drei Tage aus der DSDS Villa vor dem großen Finale verschwunden, um ein Album aufzunehmen, so die Vermutung des Ex DSDS-Kandidaten.

Foto: YouTube.com

Einige Fans sind seitdem in Aufruhr und fordern den Sieg von Ramon abzuerkennen. So schreibt ein Fan auf Instagram, „Wenn das stimmt, was Joshua sagt, ist das ein großer Betrug und Ramon darf nicht der Sieger sein“. Ein anderer Fan geht sogar noch weiter, „Betrug! Das Finale muss wiederholt werden“!

Doch das wird so wohl nicht passieren. Auf Nachfrage bei RTL sagt der Sender: Wir beteiligen uns nicht an Spekulation. Das Finale, so wie alle anderen Shows werden von einem Notar überwacht, so ein Sprecher. Der Sender bleibt dabei, Ramon ist und bleibt der Sieger! Ob Roselly wirklich vor dem Finale das Album aufgenommen hat, bleibt somit wohl weiter ein Geheimnis….

Foto: Instagram.com – Ramon Roselly und Joshua Tappe

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Skandal: ZDF-Fernsehgarten – Andrea Kiewel LÄSTERT über Joachim Llambi & Laura Müller!

Entlarvt! Laura Müllers Geschenk an Michael Wendler war inszeniert! Hat er alles selbst geplant!