in , , ,

Sexismus-Skandal um Philipp Plein & GNTM Gewinnerin Jacky Wruck!

Die Parfüm-Kampagne von Philipp Plein mit GNTM-Gewinnerin Jacky erregt die Gemüter im Netz. Knapp bekleidet räkelt sie sich auf einem Auto. Jetzt ist das Video gelöscht.

In der diesjährigen 15. Staffel von GNTM ging Kandidatin Jacky als Siegerin hervor. Neben den üblichen Gewinnen wie ein Modelvertrag bei ONEeins fab Management, der Agentur von Heidi Klums Papa Günther sowie ein Preisgeld von 100.000 Euro durfte sich die 21-Jährige als Siegerin in diesem Jahr auch über einen Auftritt in der neuen Parfüm-Werbekampagne von Modedesigner Philipp Plein freuen. Jetzt veröffentlichte Jacky ein Video auf ihrem Instagram-Account, in dem sie sich knapp bekleidet, mit gespreizten Beinen und High Heels auf einem Auto räkelt, während Philipp selbst komplett angezogen, mit den Armen verschränkt, vor einem Auto posiert. 

Foto: Instagram.com

Während Modedesigner Philipp Plein das Aufreger-Video seiner neuen Parfüm-Kampagne auf seiner Instagram Seite stolz präsentiert, wurde genau dieses auf der Seite der GNTM -Gewinnerin gegen Mittwochmittag (27. Mai) gelöscht und durch ein kurzes ,,Behind The Scenes“ ersetzt. Ob ProSieben dahinter steckt oder es Jacky selbst war, ist nicht bekannt.

Foto: WENN

Bevor der Clip auf Jackys Instagram-Account gelöscht wurde, konnte man noch zahlreiche Kommentare von aufgebrachten Fans der 21-Jährigen lesen. Sie lobten das Model zwar für ihre Arbeit, betrachteten jedoch die Kampagne als sexistisch und frauenfeindlich. Unter anderem war dort zu lesen: „Ich finde die Kampagne, nach allem was ich sehe, einfach mehr als sexistisch“. Ein anderer User sah es auch sehr kritisch: „Der Macker, der sich mit einer Frau brüstet, die total objektifiziert wird.“ Eine andere Userin kommentiert: „Oh je, der Typ geht gar nicht! Ich hoffe, du kannst solche Aufträge bald ablehnen“. Hierbei ist vor allem aber Jacky die Leidtragende: „Jacky sieht toll aus wie immer, aber ich hoffe, sie bekommt in Zukunft auch Jobs mit mehr Aussagekraft und Relevanz.“

Die Musik, die im Hintergrund des Clips zu hören ist, stößt im Netz auf weiteres Unverständnis.„Das Lied dazu… bin sehr enttäuscht gerade”, heißt es unter dem Beitrag. Denn für das Video wählte man den Song „Gooba“ des US-amerikanischen Rappers 6ix9ine aus, der vor allem durch seine frauenfeindlichen Texte und seine kriminelle Vergangenheit bekannt ist. Laut Angaben seiner Ex-Freundin Sara Molina  soll er während der Beziehung mehrmals gewalttätig ihr gegenüber geworden sein. Ob Philipp Plein mit genau diesen Reaktionen sein Ziel erreicht hat? Seine Parfüm-Kampagne ist jedenfalls in aller Munde.

Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

SKANDAL! Für SENDEZEIT Pro7 FOLTERT Joko & Klaas! Zuschauer SCHOCKIERT!

Matthias Mangiapane: Ich möchte wieder Kontakt zu Desiree Nick! Ich schätze sie als Mensch sehr