in , ,

Sexuelle Nötigung im Modelbusiness! Bachelorette-Star Kenny Leemann packt aus!

Foto:Instagram.com

Im Zuge der „metoo“-Debatte melden sich in erster Linie Frauen, die Erfahrungen mit sexueller Belästigung gemacht haben und sich dazu entscheiden, mit dem Thema in die Öffentlichkeit zu gehen. Vereinzelt gibt es aber auch Männer, die sich zu solchen Vorfällen äußern und ebenfalls Opfer sexueller Gewalt oder Nötigung wurden. Ein aktueller Skandal bahnt sich derzeit in der Modebranche an: Der Schweizer Bachelorette-Gewinner von 2019, Kenny Leemann (24), bezichtigt einen Züricher Modelagenten, ihn sexuell belästigt zu haben. Im Video spricht er über den Vorfall.

Foto: Instagram.com

Es war sein erstes Fotoshooting, das zu einem traumatischen Erlebnis werden sollte: Kenny Leemann, Sieger der Schweizer Bachelorette-Ausgabe, erzählt nun öffentlich im RTL-Interview von den negativen Erfahrungen, die ihm als Minderjährigen widerfuhren, „Kenny, ich muss dich ein wenig lockern“, soll der Modelscout zu ihm gesagt haben, bevor er ihn in eine dunkle Putzkammer führte. Dort berührte er Kenny unangemessen am Kopf, an der Brust und an der Hüfte.

 Der heute 24-Jährige konnte aus der Situation fliehen, wurde nach zwei Jahren aber erneut von dem Agenten kontaktiert. Er soll ihm angeboten haben, ihn auf die Mailänder Fashion Week zu bringen. Als Gegenleistung sollte er allerdings mit einem Mann ins Bett gehen.

Den Anstoß für Kenny´s Offenbarung gab ein Instagram-Account. Hier postete ein weiteres Opfer des Modelagenten ungefähr 200 Nachrichten, aus denen der Missbrauch anderer junger Männer hervorging. Erst daraufhin traute sich der Schweizer Bachelorette-Sieger, auch seinen Fall öffentlich zu machen. Der Account wurde mittlerweile gelöscht. 

Foto: Instagram.com

Kenny ist dennoch dankbar, dass er so den Mut fassen und sich der Öffentlichkeit mitteilen konnte. Mittlerweile wurde von einem der betroffenen Model-Männer eine Strafanzeige gestellt.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Nach „Love Island“, Gewinnerin Vivi Michalla arbeitet jetzt als PUTZFRAU!

Ärger um Heid Klum! Wird der GNTM-Star jetzt vom Sender GEFEUERT?