in , , , ,

Shirin David packt aus: Wieso hat sie DSDS abblitzen lassen?

Shirin David // Instagram: @shirindavid

Shirin David packt nun offen und ehrlich aus! Erst im Juli wurde bekannt, dass 2023 die letzte DSDS-Staffel ausgestrahlt wird. Doch immerhin dürfen sich die Fans aber auf so einige Comebacks hinter dem Jury-Pult freuen. Neben Dieter Bohlen wird nämlich auch Pietro Lombardi die musikalischen Leistungen der Teilnehmer bewerten. Als weitere Jurorin wünschte sich der Modern-Talking-Star am liebsten Shirin David. Die Rapperin sagte postwendend ab. Aber wieso nur?

Via Instagram veröffentlichte die Influencerin nun einige Screenshots von einem Nachrichtenverlauf mit Dieter. Darin stellte der Poptitan klar, wie gerne er Shirin in der Jury gehabt hätte – allerdings nicht mit ihren Forderungen. Doch welche genau waren das eigentlich?
Das ließ die Beauty mithilfe der Chatverläufe durchblicken. „RTL hat allen meinen Forderungen zugestimmt, bis auf eine: Dass diese Jury diverser wird. Vier weiße Menschen an einem Jurypult entsprechen nicht meinen Vorstellungen von einem neuen DSDS“, erklärte die 27-Jährige in ihrer Nachricht.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Verstehen Sie Spass: Karriere & Vermögen: So reich ist Barbara Schöneberger!  

Cathy Hummels: Neuer Freund! Schnappschuss mit George Clooney macht Mats neidisch!