in , ,

Sommerhaus: Andrej Mangold wollte der Manager von Eva Benetatou werden!

Bilderquelle: Instagram.com/Imago

Nach dem Sommerhaus-Skandal sind Andrej Mangold und Jennifer Lange untergetaucht. Nach und nach kommen weitere Infos über Andrej ans Licht. Der ehemalige Bachelor wollte unter anderem das Management von Eva Benetatou übernehmen.

Bot sich Andrej hier schon als Manager an? Foto:TVNOW

So kam inzwischen heraus, dass Andrej nebenbei auch einige Ex-Kandidatinnen managed, darunter auch Teilnehmerinnen der vergangenen Staffel mit Sebastian Preuss. So habe Andrej gezielt die Bachelor-Girls angeschrieben, von denen er sich viel Geld versprochen hat, indem er Werbepartner für Kooperationen auf Instagram vorschlug, so ein Insider zu Promiwood. Jade Übach soll auch bei Andrej unter Vertrag gewesen sein, die Blondine löste den Vertrag aber nach wenigen Wochen wieder auf.

Und Eva? Die gab im Frühjahr in einem Interview mit der BILD an, dass Andrej sie unbedingt in seinem Management haben wollte. Im Wortlaut „Er wollte Kohle mit mir machen. Blöd, dass das bei mir auch ohne seine, ach so tolle Hilfe, funktioniert. Ich weiß, dass er solche Projekte niemals machen würde, da sieht man ja seine falsche Fratze.“
Das Interview gab die Griechin nach ihrem schnellen Ausscheiden bei „Promis unter Palmen“, nachdem Andrej sie auf Instagram deswegen ausgelachte . Inzwischen hat sich das Blatt gewendet und Eva ist die, die zuletzt lacht.

Eva hat gut lachen Foto:Facebook.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Bloggerin Darya (14): Freund (11) trennt sich nach Geburt seiner Tochter!

Sommerhaus: Gerda Lewis nimmt Andrej Mangold in Schutz! Ich erkenne mich in ihm wieder!