in , ,

TRAUER: Werner Böhm ist mit 78 Jahren gestorben

Werner Böhm alias „Gottlieb Wendehals“ ist tot. Er starb in der Nacht zu Dienstag in seinem Apartment auf Gran Canaria – nur drei Tage vor seinem 79. Geburtstag, das berichtet jetzt die „Bild“. Demnach sei die Todesursache vermutlich Herzversagen. Böhm soll obduziert werden, um die genaue Todesursache festzustellen.

Foto: MediaOne

Erst Anfang 2020 ist Werner Böhm von Hamburg nach Gran Canaria gezogen. Dort bekommt er Unterstützung von seiner Freundin Helga (75). Helga habe den Sänger am Dienstag (2. Juni 2020) in seinem Apartment gefunden. Er hatte sein Handy in der Hand und in seinen Ohren Kopfhörer.

Seine Noch-Ehefrau Susanne Böhm (50) bestätigt den Tod ihres Ehemannes gegenüber „Bild“: „Werner ist auf Gran Canaria friedlich eingeschlafen. Ich bin sehr traurig.“

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Bei Ausschreitungen! Nichte von Michael Jackson BRUTAL Angegriffen!

EXKLUSIV: Sensation! Dieser Bachelor zieht ins „Sommerhaus der Stars“