in

TV-SENDER-KRIEG: RTL bekämpft Masked Singer mit Marvel!

MARVELPOWER und Ralf Schmitz statt Rankingshow: RTL stellt sich gegen den ProSieben-Megaerfolg neu auf. Gegen das Halbfinale von «The Masked Singer» setzt RTL spontan auf eine neue Strategie: Die Rankingshow «Die 25: Diese Geschichten sollte Hollywood verfilmen»fliegt aus dem Programm, um Platz für eine Comicreihe zu machen, die Hollywood schon verfilmt hat. Am Dienstag, den 21. April 2020 zeigt der Kölner Privatsender zur besten Sendezeit den Marvel-Film «Guardians of the Galaxy». Im Anschluss daran nimmt RTL ab 22.20 Uhr eine Folge «Take Me Out» ins Programm auf, ab 23.05 Uhr steht dann eine Ausgabe von «Temptation Island» auf dem Programmplan.

Caroline Beil, Moderatorin, steht als enttarnte Figur „Der Roboter“ in der Prosieben-Show Masked Singer. Foto: Pro7

Gegen das «The Masked Singer»-Finale plant RTL jedoch (vorerst?) weiterhin mit «Die 25», bloß dass im Anschluss daran «Take Me Out» im Tandem mit «Temptation Island» an den Start geht – ursprünglich war eine Doppelfolge von «Temptation Island» geplant. Es ist spannend, ob diese Programmänderungen RTL helfen werden: Diese Woche kam «Die 25» ab 20.15 Uhr mit «The Masked Singer» im Gegenprogramm auf magere 1,40 Millionen Zuschauer. Die Promi-Singer Show schauten ganze 3,88 Millionen TV-Zuschauer.

Foto: Disney

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

GZSZ Star Jörn Schlönvoigt VERKLAGT Oliver Pocher auf 30.000€

Let‘s Dance: Loiza Lammers – FLIEGT schon wieder aus der SHOW!