in , , ,

Warum feiern Oliver & Amira Pocher das Sommerhaus-Paar Lisha und Lou so ab?

Bilderquelle: Instagram.com

Von Woche zu Woche, äußern sich Oliver und Amira Pocher in ihrer Show „Gefährlich Ehrlich“, zu den Sommerhaus-Paaren. Vielen Zuschauern ist bereits aufgefallen, dass in dem Show-Special Lisha und Lou besonders von Olli und Amira gefeiert werden. Aktuell haben die Pochers das Sommerhaus-Paar in ihrem Podcast eingeladen.

Foto: Instagram.com

Zuviel für einige Fans, die können nicht verstehen, warum die Pochers dem Krawall-Pärchen noch eine Plattform geben. Jetzt äußert sich Amira dazu auf Instagram, „Wir sind niemandes Fans, wir unterstützen auch niemanden.“ Oli und sie würden einfach das tun, was sie immer tun: „Wir machen uns lustig über manche Sachen, stellen Fragen und thematisieren aktuelle Themen. Wir sind neutral und ‚feiern‘ niemanden der aktuellen Staffel.“

Dennoch erläutert Amira ihren Fans noch den Grund, warum Lisha und Lou Gäste ihres Podcasts waren: „Ganz einfach: Sie leben in Berlin, sie waren (im Gegensatz zu vielen anderen) bereit, mit uns zu sprechen und sie repräsentieren ja im Prinzip 90 Prozent des Sommerhauses.“ Oli und sie hätten verstehen wollen, woher der gegenseitige Hass unter den Sommerhaus-Kandidaten in der Show kommt. In dem Podcast verstehen sich die beiden Paare übrigens prächtig.

Foto:TVNOW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Spoiler: Gewinner oder Verlierer? So geht für Eva Benetatou das Sommerhaus aus!

Streng geheim: Dieser „Promi Boxer“ zieht ins Dschungelcamp! Und trifft auf Erzfeindin Zoe!