in , ,

Wegen Corona: Fällt DSDS 2021 aus? Kein Casting & Recall möglich! Pietro Lombardi Arbeitslos

In den vergangenen Wochen wurde mächtig über DSDS diskutiert: Erst sorgte Xavier Naidoo mit einem fremdenfeindlichen Video für Furore und wurde aus der Jury gekickt, schließlich äußerte sich Pietro Lombardi doppeldeutig zu einer weiteren Staffel mit ihm am Jurypult. Und jetzt das: Wie UFA-Chef Nico Hofmann gegenüber der „Bild“ verriet, wird durch die Corona-Krise und die damit verbundenen Maßnahmen wie Reiseverbot oder Verbote von Großversammlungen wohl eine massive Änderung an der Sendung vorgenommen:

Foto: TVNOW

„Die spannende Frage ist: Wie entfaltet sich die Pandemie in den nächsten Wochen und Monaten? Wenn die Richtlinien so bleiben, wie sie momentan sind, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Recall mit großen Reisen geben können.“ 

Derzeit sieht es trotz Lockerungen nicht so aus, als sei die Krise in den nächsten Wochen überwunden – zumal von etlichen Experten prognostiziert wird, dass mit dem Beginn der kälteren Jahreszeit die Infektionszahlen erneut in die Höhe schießen – quasi genau dann, wenn Dieter Bohlen und Co. gerade nach neuen Talenten suchen. Einfluss hätte dies natürlich auch auf das Casting: „Dann werden wir auch keine 200 oder 300 Bewerber zum DSDS-Casting bitten können. Aber das sehen wir dann.“

Foto: TVNOW

DSDS ohne offenes Casting? Und ohne Recall? Kaum vorstellbar! Inwiefern eine MusikCASTINGshow dann überhaupt umsetzbar bleibt, ist fraglich. Vielleicht wird 2020 sogar das erste Jahr sein, in dem der Poptitan seit 18 Jahren auf Nachwuchs verzichten muss, und DSDS ausfällt.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sommerhaus der Stars: Carina Spack & Sam Dylan – kommt es zum größten Streit ever?

Let’s Dance Laura Müller: Es hat gefunkt! Sie vermisst Christian Polanc!