in , ,

Wollte Mike Heiter den Urlaub von Elena Miras mit fremden Männern verhindern?

{"subsource":"done_button","uid":"ECFF0911-6D51-44FC-9700-332DDE3966D1_1604332951945","source":"other","origin":"gallery","sources":["317071743334211"],"source_sid":"ECFF0911-6D51-44FC-9700-332DDE3966D1_1604332951978"}

Das gefällt Elena Miras‘  Ex Mike Heiter überhaupt nicht! Die ehemalige Love Island-Beauty gönnt sich ein paar Wochen nach der Trennung von ihrem Freund aktuell einen erholsamen Urlaub in der Sonne. Dabei genießt sie den Trip nicht nur mit ihrer Tochter Aylen, sondern auch mit zwei Freunden von ihr. Mike geht es allerdings ziemlich gegen den Strich, dass sein Kind mit zwei fremden Männern weggeflogen ist!

Foto: Instagram.com

Ein Follower fragt Mike ihm Rahmen einer Q&A-Runde auf Instagram, ob es für ihn okay sei, dass Aylen mit der Truppe in den Ferien ist – und seine Antwort ist eindeutig: „Nein, natürlich nicht. Da meine Tochter dabei ist, die Trennung erst frisch ist, Aylen und ich diese Männer nicht kennen und es deswegen sehr verwirrend sein kann für die Kleine“, erwidert der Tattoo-Fan. Tatsächlich habe er auch seiner Ex-Partnerin klar seine Meinung darüber mitgeteilt. „Habe es ihr auch mehrfach ausdrücklich gesagt, dass ich es nicht will“, betont er.

Inzwischen wird auch klar, das sich Elena und Mike nicht mehr besonders leiden können. In der Fragerunde gibt der 28-Jährige zu, dass er von der TV-Beauty geblockt worden sei. Auch ein Liebes-Comeback mit ihr schließe er konsequent aus – er hänge überhaupt nicht mehr an ihr.

Elena Miras mit einem fremden Mann. Foto: Instagram.com

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Love Island: Jetzt rechnet Henrik Stoltenberg mit Sandra ab! „Wir waren nie zusammen“!

Nach Wiedersehen: Annemarie Eilfeld schießt gegen RTL! Unsere Micros waren aus!