in , , ,

Alexander Hindersmann: Knallharte Abrechnung mit Bachelorette Nadine Klein – „Sie hat komplett mit mir gespielt“

Harte Vorwürfe gegen Nadine - Foto: Instagram / Bachelorettestaffel_2018_2019

Es sollte beim Talk eigentlich um „Bachelor in Paradise gehen“, doch es wurde zu einer knallharten Abrechnung von Alexander Hindersmann mit seiner Ex-Freundin Nadine Klein, die ihm als Bachelorette 2018 die letzte Rose gegeben hatte. Wie immer moderierte Frauke Ludowig und selbst die erfahrenene Moderatorin wirkte stellenweise verblüfft.

Alex erklärte, dass er Nadine im Nachhinein durchschaut habe:

Ob das alles so ehrlich war, was sie mit mir gemacht hat, das ist wohl noch dahingestellt. So wie es gelaufen ist, meiner Meinung nach war das alles eher ein Spiel. Sie hat komplett mit mir gespielt.

Alexander Hindersmann

Und zwar habe Nadine sowohl in der Sendung als auch im Anschluss mit ihm gespielt.

Wenn ich das komplett noch mal Revue passieren lassen kann, dann kann ich jetzt alles noch mal ein bisschen anders einsortieren. Und das, was damals gesagt worden ist, dass sie relativ kühl ist und so weiter, das liegt einfach daran.

Alexander Hindersmann

Er stehe komplett dahinter, dass es ein Spiel gewesen sei, so Alex.

Ich war ja mittendrin und weiß, wie das Ganze abgelaufen ist. Und ich weiß, wer was gegeben hat und wenn dann wenig zurückkommt …

Alexander Hindersmann

Auf die Frage von Frauke nach dem Warum, erklärte Alex:

Weil sie etwas aus ihrem Leben machen wollte. Das hat sie geschafft. Ich habe das Spiel irgendwann nicht mehr mitgespielt. Ich bin meinen Weg gegangen, sie ist ihren Weg gegangen und ist mittlerweile auch da, wo sie hin wollte.

Alexander Hindersmann

Frauke Ludowig wollte von Alex wissen, ob das weh tue, dass mit ihm gespielt worden sei. Alex‘ Antwort:

Heute nicht mehr, aber ich hatte danach schon noch viel zu kämpfen. Ich habe jetzt wieder irgendwo gelesen, dass sie nach der Beziehung fünf Kilo abgenommen hat, weil sie keinen Appetit mehr hatte und so weiter. Gut, ich habe zehn Kilo abgenommen. Soll ich jetzt weinen oder soll ich jetzt lachen? Das ist halt einfach so, sie hat sich selbst entschieden, das zu beenden, dann kann sie jetzt nicht sagen, dass ich der Grund dafür war, dass sie keinen Appetit mehr hatte.

Alexander Hindersmann

Sehr gerne würde Alex mit Nadine noch einmal persönlich Klartext reden. Seit damals seien sie sich nicht mehr begegnet.

Ich würde mich freuen, wenn ich sie irgendwann noch einmal wiedersehe. Dann hätte ich die Möglichkeit, ihr mal gewisse Sachen zu sagen. Sie hat mich ja überall blockiert, ich kann ihr nichts sagen. Von daher freue ich mich auf den Tag, wenn ich sie mal irgendwo auf einem Event sehen sollte. Weil über die Medien nachtreten, das mache ich nicht. Das ist nicht meine Art. Ich bin mir selber treu geblieben.

Alexander Hindersmann

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Also doch: Rafi Rachek und Sam Dylan: „Ja, wir sind ein Paar“

Betrug bei „Bachelor in Paradise“? – Amelie bleibt dabei: „Michi ist vergeben“