in , ,

Johannes Haller: Darum ist er nach der Trennung von Yeliz in Kapstadt – Geburtstag alleine

Fotos: Instagram / Johannes Haller und Yeliz Koc

Mitten in der Nacht zum Donnerstag meldete sich Johannes Haller aus Kapstadt zu Wort und erklärte ausführlich auf Instagram in seiner Story, was mit ihm und Yeliz Koc passiert sei und warum er sich jetzt in Südafrika befinde. Er habe durchaus täglich Phasen, in denen es ihm sehr schlecht gehe, so Johannes. Dies wolle er aber auf Instagram nicht teilen, dafür bittet er seine Follower um Verständnis. Sein Leben sei völlig auf den Kopf gestellt. Es sei schließlich nicht lange her, als er noch mit Begeisterung den Weihnachtsbaum ausgesucht habe. Eigentlich habe er sich entschieden, Weihnachten mit Yeliz und nicht mit seiner Familie zu feiern. Doch dann sei alles anders gekommen. Yeliz und er hätten einfach gemerkt, dass auch ihr zweiter Versuch gescheitert sei. Deshalb sei er kurzerhand bei Yeliz aus- und bei seinen Eltern eingezogen. Aber dort sei ihm nach einer Woche die Decke auf den Kopf gefallen.

View this post on Instagram

🇿🇦 #capetown #southafrica

A post shared by Johannes KS Haller (@johannes_haller) on

In Südafrika sich selbst finden

Ohne Yeliz ist alles anders für Johannes

Schließlich hätten sich plötzlich und radikal sein ganzes Leben und seine Ziele geändert. Vor Kurzem habe er noch mit Yeliz eine Familie gründen wollen. Er habe sich auf Kinder mit Yeliz gefreut. Die Wohnung in Hannover habe er liebevoll eingerichtet und sei sehr stolz auf die Wohnung gewesen. Jetzt sei auf einmal alles weg.

Mir wurde der Boden unter den Füßen weggerissen.

Johannes Haller

Er wisse aktuell noch nicht einmal, wo er künftig leben wolle, so Johannes. Er wolle sich in seiner Entscheidung auch nicht von Familie und Freunden beeinflussen lassen. Am 26. Dezember habe er den Flug nach Kapstadt günstig ergattert und am 28. Dezember habe er die Reise angetreten. Jetzt versuche er jeden Tag etwas zu tun, was er noch nie zuvor getan habe. Das sei zum Beispiel am Neujahrstag das Paragliding gewesen. Als nächstes will Johannes in ein Surf-Camp um das Kitesurfen zu erlernen.

Johannes in Kapstadt beim Paragliding

Johannes Haller: Geburtstag ganz alleine

Seinen Rückflug habe er mit Absicht erst am 15. Januar gebucht, so Johannes. Er sehe es als seine Challange, seinen Geburtstag am 14. Januar tatsächlich ganz alleine zu verbringen. Er wolle zu sich selbst finden, erklärt Johannes. Die Einsamkeit und die neuen Erfahrungen sollen ihm dabei helfen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Sarah Lombardi – Roberto sauer: „Abscheulicher Einbruch“ – Kommt jetzt der große Knall?

War es BRANDSTIFTUNG? Zoo-Katastrophe in Krefeld – Mitarbeiter unter Schock!