in , , ,

Menowin würde im BB-Haus mit Rebecca kuscheln – Das spannende Interview vor dem Einzug – Teil 1

Fotos: Instagram / Menowin Fröhlich und BigBrother.Sat1

Am Montag beginnt bei „Big Brother“ Phase 3 und viele Zuschauer freuen sich schon jetzt auf die Gesichter der Bewohner, wenn Sänger Menowin Fröhlich einzieht. Einen Tag vor seinem Einzug hat sich Menowin die Zeit für ein ausführliches und extrem spannendes Interview mit Promiwood genommen und hat sich auch vor intimen Fragen nicht gedrückt. Vielen Dank, dafür.

Die große Frage ist doch, wie wird sich Menowin in diesem Kuschelverein bei „Big Brother“ verhalten? Vor allem Rebecca kuschelt alles, was bei drei nicht auf den Bäumen ist, in Grund und Boden. Kuschelt Menowin mit oder ist das für ihn unvorstellbar?

Nein, also ich bin ja auch so ein richtiger Kuscheltyp. Ich glaube nicht, dass so etwas unvorstellbar ist. Solange es nur beim Kuscheln bleibt. (lacht) Ich bin ja verheiratet, aber natürlich, wenn es freundschaftskuschelmäßig so für alle gemütlich ist, finde ich das cool.

Menowin Fröhlich

Zu Rebecca sagt Menowin:

Wenn man jetzt ganz normal miteinander befreundet ist und wir sitzen alle irgendwie auf der Couch und wir liegen da gechillt und Rebecca legt ihren Kopf auf mein Bein oder die Schulter, so auf cool, dann ist das doch nicht so schlimm und ganz ehrlich meine Frau kann mir vertrauen. Wir vertrauen uns gegenseitig, wir wissen genau, dass wir niemals so etwas machen würden, den Partner betrügen oder so.

Menowin Fröhlich

Menowin, deine Kinder sind zwölf, elf, zehn, fünf und zwei Jahre alt. Dürfen und werden sie alle „Big Brother“ gucken?

Ja, die werden alle Big Brother gucken und auch die ganz Kleinen, die können ja ihren Papa nur im Fernsehen sehen und das habe ich ihnen auch erklärt. Ich habe gesagt, dass sie mich sehen, aber ich sie nicht, aber dass sie trotzdem in meinem Herzen sind. Ja und die Großen, für die ist das natürlich auch immer so eine Geschichte. Dann gehen sie in die Schule und die Kinder sagen: Hey, ich habe deinen Papa gesehen. Die fiebern da auch mit.

Menowin Fröhlich

Glashaus oder Blockhütte? Wo möchtest du einziehen?

Ganz ehrlich, von meiner Seite aus, ist mir das relativ Wurst, weil ich habe ja gesehen, das Glashaus, das ist luxeriöser, kein Thema, aber das Blockhaus gibt mir so ein Hütten-Last-Christmas-Winter-Feeling.

Menowin Fröhlich

Stimmt es, dass du von den Bewohnern Denny besonders gern magst und wenn ja, warum magst du ihn?

Man merkt halt schon, wenn Leute so irgendwo die gleiche Sprache sprechen, die du auch sprichst auf eine Art und Weise. Das ist jetzt wieder so ein Street-Ding. Ich glaube schon, so wie er rüberkommt, das ist eine ehrliche Haut und ich mag solche Menschen einfach.

Menowin Fröhlich

Teil 2 folgt am Montag.

Big Brother: Montags bis freitags 19 Uhr bei Sat.1. Und Montag ab 20.15 Uhr der Einzug von Menowin.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Aurelio Savina kämpft mit Frauen gegen Hass-Sprache + Kinderleicht erklärt: Was ist Kunst und was nicht?

„Ich bleibe bis zum Finale“ – Das exklusive Interview mit Menowin Fröhlich vor seinem „Big Brother“-Einzug Teil 2