in , ,

Sensation bei „Big Brother“: Gibt es doch ein Liebespärchen im Haus?

Copyright: SAT.1

Sehr seltsam: Laut einer Pressemitteilung von SAT.1 wird in der nächsten Folge von „Big Brother“ das Bild von der puren Freundschaft zwischen Michelle und Philipp endgültig ins Wanken gebracht. Und diesmal gehen die Anzeichen nicht nur von Michelle aus, allerdings spart sie zunächst nicht mit Vorwürfen: Ihr sei zu Ohren gekommen, dass Philipp in der letzten Woche mit Jade gekuschelt habe. Das findet Michelle gar nicht schön:

„Ich denke mir so ok, wenn er das mit jeder macht, dann brauche ich das auch nicht mehr machen!“

Michelle

Philipp fragt Michelle zunächst, ob sie eifersüchtig sei und erklärt dann aber sofort, dass er das süß fände und gesteht tatsächlich:

„Ich schlafe immer in deinem Bett und unser Pulli, der ist bis heute nicht gewaschen worden. Der riecht immer noch nach dir!“ 

Philipp
Copyright: SAT.1

Zu viele heterosexuelle Männer im Glashaus

Währenddessen hat Pat ganz andere Probleme. Er beschwert sich über seine neuen Mitbewohner. Das seien für ihn ganz eindeutig zuviele heterosexuelle Männer um ihn herum.

Denny und Cedric bekommen von allen Seiten reichlich Kritik für ihre Nominierung. Viele Bewohner glauben, dass sie aus Feigheit auf den Romana-Nominierungszug aufgesprungen seien.

„Big Brother“ montags bis freitags um 19 Uhr bei SAT.1.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

PuP: Janine Pink: „Das ist Promis im Irrenhaus und nicht unter Palmen“

BACHELOR Outing: Sebastian Preuss ist SCHWUL! Nach Rafi Rachek zweiter Bachelor Schwul!