in , ,

Dschungelcamp BUSCHBRÄNDE: Rafi Rachek SPENDET für Australien! Und fordert RTL auf Geld der Zuschaueranrufe zu SPENDEN!

Foto: TVNOW

Bachelor-Star Rafi Rachek (29) outet sich in seiner neusten Instastory als riesen Fan des Dschungelcamps, dennoch stellt er das Dschungelcamp aufgrund der aktuellen Lage in Australien in Frage.

Wenn in Australien Millionen von Tieren in den Buschbränden umkommen, Menschen ihr Hab und Gut verlieren, das sie sich über Jahrzehnte aufgebaut haben. Und bislang eine Fläche der größe Belgiens dem Feuer zum Opfer gefallen ist, finde ich es bedenklich, das Dschungelcamp so wie immer auszustrahlen.

Rafi Rachek
Bildergebnis für buschfeuer australien
Foto: Australia Media

Rafi der auch die Produktionsfirma ITV und den Sender RTL in seiner Instastory verlinkt appelliert:

Man kann nicht einfach in einem Land drehen, in dem Mensch und Tier sterben, als ob nichts passiert ist. Ich wünschte, mir dass der Sender mit der Sendung ein Zeichen setzt. Und auch die Leute Informiert, was ausserhalb des Dschungecamps passiert. Wie wäre es zum Beispiel, wenn das Geld der Zuschaueranrufe, die für die Favoriten und Kandidaten, die in die Dschungelprüfung sollen, GESPENDET wird.

Rafi Rachek
Instagram/RafiRachek

Viele Seiner Follower denken wohl ähnlich wie Rafi und unterstützen ihn in seiner Meinung, wie ein Screenshot seiner Fragerunde zeigt. Auch der Druck auf RTL und der Produktionsfirma ITV wächst. So fordern bereits viele andere Promis wie z.B Aurelio Savina, und die aktuelle Teilnehmerin Anastasiya Avilova, dass RTL auf die aktuelle Situation reagieren muss. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach fordert sogar RTL auf dieses Jahr aufs Dschungelcamp zu verzichten!

Foto: TVNOW – Spendet für Australien, Anastasiya

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Daniela Büchner nimmt die ASCHE von Jens Büchner mit ins Dschungelcamp! Wird Jens ihr den Sieg bringen?

Buschbrände – Notfallpläne fürs Dschungelcamp! RTL macht Evakuierungsplan!