in , , , , ,

Dschungelcamp: Elena kommt auf Betriebstemperatur – Ist Claudia dem Wendler fremdgegangen?

Fotos: Instagram / Elena Miras und Claudia Norberg-Wendler

Es war definitiv eine geschönte Version ihrer Beziehung mit Michael Wendler, die Claudia Norberg im Dschungelcamp auf Nachfrage von Daniela Büchner präsentiert hatte. Es seien 29 schöne Jahre mit Michael gewesen, so schilderte Claudia die gemeinsame Zeit. Doch in der Sendung „Goodbye Deutschland“ hatten Claudia und Michael schon vor Jahren bei ihrer Auswanderung nach Amerika von Eheproblemen berichtet. Und Elena Miras, die mit der Neuen vom Wendler, Laura Müller, engen Kontakt hält, kommt in der dritten Folge endlich auf Betriebstemperatur. Elena will unbedingt auspacken und das große Geheimnis um Claudia lüften.

Ist Claudia fremdgegangen?

Sofort bei Bekanntwerden der Trennung hatte es Gerüchte gegeben, dass auch Claudia schon einen neuen Mann an ihrer Seite hätte. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür nie. Außerhalb des Dschungels hat schon Michael Wendler die Keule ausgepackt und seine Noch-Ehefrau der Lüge bezichtigt. Die BILD zitiert Wendler so: „Meine Ex selbst beendete die Beziehung und Ehe und verlangte die Scheidung.“ Laura sei keineswegs der Grund für die Trennung gewesen, mit dieser Behauptung habe Claudia bewusst gelogen, soll Michael gesagt haben.

Elena nimmt Danni ins Visier

Allerdings hat Elena schon die nächste Feindin ausgemacht. Neben Claudia ist auch Danni Büchner in das Visier der temperamentvollen Schönheit geraten. Die große „Falschheit“ von Danni bringt Elena angeblich zum Weinen. Wie schön, dass ausgerechnet diese beiden wieder gemeinsam zur nächsten Dschungelprüfung antreten dürfen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Wow! Luna Schweiger ist Promi Shopping Queen in Socken!

Christina Grass: Bewegende Aktion gegen Hate – Marco Cerullo kämpft im Dschungelcamp – Christina draußen