in ,

Bastian Yotta und Marisol Ortiz: Morgenroutine Oralsex als Lieblingsbeschäftigung!

Bastian Yotta und Marisol Ortiz

Was tut man nicht alles, um im Gespräch zu bleiben. Und wenn es nur um die morgentliche Sex Routine bei Herrn Bastian Yotta (43) und seiner Lebenspartnerin Marisol (28) geht. Aktuell verrieten sie nämlich, dass die Lieblingsbeschäftigung am Morgen unter Anderem mit oralen Tätigkeiten zu tun hat. Ja, die „Götter Gattin“ von Bastian weckt ihren „Adonis“ bevorzugt mit einem „Blow Job“. Richtig gehört!

An sich nichts verkehrtes unter Paaren, aber sie bauen ihren Sex – Talk in der Öffentlichkeit nochmal extremer aus. Es gibt einen Account von dem extrovertierten Liebes Pärchen auf Telegram, da bleibt quasi keine Frage offen. Auf ihrem „OnlyFan – Account“ werden tatsächlich FSK 18 Ausschnitte, oder Filmchen gezeigt und auch neugierige Fragen zum Thema Sex beantwortet. So erzählte Marisol einem Fan / Follower, was sie von„Blow Jobs“ hält: „Ich liebe es, einen Penis im Mund zu haben. Und das ist die Art und Weise, wie ich mein Baby jeden Morgen wecke.“ Aha! Na dann ist das ja schon mal geklärt.

Yotta lässt das natürlich nicht unkommentiert, bestätigt die Story und behauptet, dass er schon manchmal total genervt ist, weil seine Freundin ihn nachts weckt, um den eben genannten „Job“ zu verrichten (wenn er schlafen möchte). Er sei in der Hinsicht der Langweiler. Das sind ja mal Probleme! Aber warum haben sie so einen freizügigen Account gegründet, bzw. eröffnet? Seine Erklärung ist ganz klar, dass die aktuelle Situation und viel Kritik es nicht leicht gemacht haben sich finanziell über Wasser zu halten und dann kam da diese Idee. Für die beiden wird das sicherlich kein großes Problem sein, da wird sicher der Ein, oder Andere gerne für blechen. Denn was sich nie ändern wird und immer schon so wahr: „Sex sells!“.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Lombardi erfreut sich über Trennung von Andrej Mangold & Jenny Lange, „Möchtegern Traumpaar hat sich getrennt.“

Michael Wendler Laura Müller

Michael Wendler und seine Laura: Ex Manager Markus Krampe prophezeit ihnen schwierige Zeiten!