in ,

Kati Hummels als Moderatorin bei „Kampf der Realitystars“: 04 Minuten Sendezeit-Fazit

Foto: RTLZWEI

Gestern war es soweit. Nicht nur die vielversprechend actionreiche Sendung “ Kampf der Realitystars“ ging auf Sendung, auch die Teilnehmer stellten sich schon mal vor mit all ihren Launen und Charaktereigenschaften. Das kann noch laut werden in der Hütte! Als sich die Neuankömmlinge Sam Dylan, Georigna Fleur, und die Zwillinge Kandidaten herauspicken mussten (die die Insel verlassen sollen) kam Kati Hummels (32) ganz kurz ins Spiel.

Sie moderierte insgesamt nur ganze 4 Minuten am Ende der Show, als der „Rausschmiss“ zweier Kandidaten bevorstand. Am Ende mussten Oliver Sanne und Hubert Fella vorzeitig und unerwartet das Feld räumen. Aber wie kam denn die kurze Moderation von Kati Hummels so beim Publikum an? Die Moderation schlug sich gar nicht so übel. Natürlich ist sich das Publikum nicht immer ganz einig. Diesmal bekam Kati nicht nur überwiegend Shitsorm (denn oft ist sie Angriffsfläche für Negativ – Kommentare).„Die Kati macht das ganz gut“, heißt es von einem Follower.

Ein Anderer bezeichnet ihre Darbietung als zu monoton und ohne Gefühl. Aber ansonsten war ihr Auftritt doch ganz souverän. Das Phänomen „Kati Hummels“. Die Einen gehen immer direkt verbal auf sie los, sobald Kati etwas Neues ausprobiert, andere ermutigen sie zum Glück aber auch etwas. Und Frau Hummels gibt nicht auf, denn egal, was Andere sagen, man muss an sich glauben! Es mag ja viel über sie gesprochen, oder gar geschmunzelt werden, aber eins muss man ihr lassen: Sie lässt sich nicht beeinflussen und zieht weiter durch! Dafür Hut ab, Kati! Vielleicht in der nächsten Sendung bitte etwas mehr Sendezeit für Kati!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Foto: Melvin Pelzer

Gerda Lewis: Will EX Melvin Pelver jetzt auch Ruhm und Follower! Nach blauen Haken packt er aus!

Foto: Kayne West

Psychiatrie? Kayne West: Völlig irre! Freunde eilen zur Hilfe.