in ,

Laura Müller „Norberg“ wegen neuem Nachnamen Shitstorm!

Foto: Laura Müller / Norberg

Es läuft gerade so gut für die noch sehr junge Ex Let’s Dance Teilnehmerin und frisch verheiratete „Norberg“. Aus der unbekannten Laura Müller (19), wurde die mittlerweile immer beliebtere Laura „Wendler“, beziehungsweise nun „Norberg“. Denn endlich hat sie ihren Schatz Michael Wendler geheiratet. Ihre Sendung „Jetzt wird geheiratet!“ läuft auch super und weitere Projekte sind bestimmt schon in der „Pipeline“.

Auch erfreut sich Laura’s Instagram Account mittlerweile sehr vielen Followern, die ihre Storys mit Neugier und Interesse verfolgen. Das musste sie sich auch hart erarbeiten, denn Anfangs gab es fast nur Häme und Gelächter über Laura und ihre Beziehung zu dem Wendler. In letzter Zeit gab es immer wieder Shitsorm und Kritik, weil die frischgebackene Ehefrau den Namen von Claudia Norberg angenommen hatte. Für viele taktlos und skandalös. Dies taten auch einige ihrere Follower kund. Einige schrieben skeptisch, dass es ja ganz schön mutig sei, den Nachnamen von der Exfrau anzunehmen. Andere fanden es einfach nur geschmacklos.

Nun hat Laura ihren Namen wieder abgeändert in „Laura Sophie Müller„, sie verwendet wieder ihren Mädchennamen. Mit ihrem „Schatz“ läuft alles nach wie vor bestens, daher gehen wir davon aus, dass sie sich aus anderen Gründen für Namensänderung auf ihrem Profil entschieden hat. Wie auch immer. Wir werden weiterhin verfolgen, was im Leben von Laura und Michael passiert und wie sie sich ihre Zukunft in den USA gestalten werden, natürlich als total verliebtes Ehepaar.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Exklusiv: So viele Promis ziehen bei „Promi Big Brother“ 2020 ein! Das gabs noch nie!

Schock: Bauer sucht Frau Liebling Iris Abel: Schwerer Reitunfall! Krankenhaus.