in ,

Peinliche „Playback Panne“ in Silbereisens Show „Schlager, Stars, Sterne“

Foto: Florian Silbereisen und Thomas Anders

Gäste mit Rang und Namen waren reichlich in Silbereisens Show „Schlager, Stars, Sterne“ vertreten. Unter Anderem Daniela Katzenberger mit Gatten Lucas Cordalis, Matthias Reim, Thomas Anders und Semino Rossi. Und als der Künstler seinen Auftritt hatte, staunten einige Zuschauer, denn der größte Alptraum, der bei einem Auftritt passieren kann ist, wenn das Voll – Playback komplett aussetzt!!!

So war es auch bei Semino Rossi. Zum Glück ist Flori (38) sehr professionell und rettete die peinliche Aktion mit Sprüchen und seiner lockeren Moderation, „Ein technisches Problem“ soll zum Komplettausfall geführt haben. Zum Glück blieben alle entspannt und souverän. Die Musik setzte wieder ein und der Auftritt wurde fortgeführt. Klar hagelte es einige Sprüche via Netz nach der Sendung.

Manche machten sich lustig und darauf aufmerksam, dass man doch von vorne rein live hätte singen könnte. Andere scherzten, dass mal eben „Vollplayback in einer Livesendung“ ausgefallen sei….“läuft“. So einige Sprüche. Schließlich weiß man nie, wie eine Live – Ausstrahlung so abläuft. Da kann einiges schief gehen und man muss dafür gewappnet sein. Flori hatte alles gut im Griff und klar verzeiht man „Fauxpas“ in einer Live Show. Denn: „Fehler sind menschlich und es kann jedem passieren“…theoretsch…

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Foto: Helene Fischer

Fernsehgarten: Schock für alle „Kiwi“ Fans: Andrea Kiewel wird erstmal durch Helene Fischer ersetzt!

Kommt die Pleite? Daniela Büchner: Ihr Leben nach Corona auf Mallorca. „Goodbye Deutschland“