in ,

Yana und Tayisiya Morderger zu naiv und kindlich für die Medien? So gehen sie mit Shitstorm um.

Tayisiyia und Yana Morderger

Nach einer falschen Entscheidung eines Zwillings bei „Kampf der Realitystars“ im wöchentlichen „Game“, einem darauf folgendem Schlagabtausch zwischen den beiden „Twins“ Jana und Tayisiya (beide 23) und Skandalnudel Georgina Fleur (30), kam es noch dicker für die zwei unbedarften Schwestern. Eine Dame wurde von den Neuzugängen (nämlich Willie Herren und Dijana) rausgewählt und am Ende gingen beide zusammen von der Insel.

Es gab Tränen, Beleidigungen und die sonst so soften und harmoniebedürftigen Mädels hielten zusammen, keiften und schimpften auf Georgina, bis der Arzt (fast) kam. Wahrscheinlich kamen sie mit der harten Art von der Skandalnudel nicht ganz klar. In solchen Momenten reagieren manche Menschen dann total aufgelöst, mit viel Tränen und werden lauter, weil sie nicht wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen. So erging es den beiden Ukrainerinnen mit Sicherheit. Nur warum gehen Jana und Tayisiya dann den harten Weg? Im Haifisch – Becken der Medien ist schließlich nicht für jeden Platz und wer zart beseitet ist, geht oft unter, wie man weiß.

Die zwei mussten nach der Sendung auch ganz schön einstecken. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. Ducrh ihre hellen Stimmen und ihrer kindlichen Art, ecken die beiden Zwillinge auch ganz schön beim Publikum an. Hass – Nachrichten, sogar von Todesdrohungen sei die Rede! Dazu kommentieren die Blondinen: „Wir haben so eine Wand vor uns aufgebaut, da kann keiner durch. Die Kommentare kommen und der Shitstorm kommt und wir lassen es nicht nah an uns ran“….und: „Wir haben uns und wir sind so, wie wir sind. Einige mögen uns, einige nicht, aber wir sind real.“ Immerhin halten die beiden wie Pech und Schwefel zusammen und sicher werden wir noch einiges von ihnen hören!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Natascha Ochsenknecht

Natascha Ochsenknecht zieht über Laura Müller und die „Influencer“ Branche her.

Sarah Lombardi Alessio Lombardi

Sarah Lombardi und ihr Alessio: Blutiger Unfall und Panik um ihren Sohn.