in ,

Shitstorm! Die Wollnys urlauben in der Türkei, trotz Corona – Gefahr! Rücksichtslos?

Foto: RTLZWEI

Reisewarnungen, Ansteckungsgefahr und strenge Regeln. Hohe Risikofaktoren und nötige Sicherheitsmaßnahmen. Das erwartet einen, wenn man zum Beispiel in die Türkei zu Corona – Zeiten reist. So auch einige Familienmitglieder der Wollnys. Silvia ist mit ihren Kindern einfach auf und davon, trotz Reisewarnung!

Sommer, Sonne, Strand und etwas „Holiday Feeling“ kann Silvia anscheinend sehr gut gebrauchen. Schließlich war sie wochenlang mit ihren Kindern eingeschränkt zu Hause und viel war in der Lockdown – Phase nicht möglich. Also ab in die geliebte Türkei, die Seele baumeln lassen, Animations – Pooltraining machen und die Kinder freuen sich auch. Rücksichtslos, oder in Ordnung?

Das fragen sich auch einige Wollny Fans und reagieren teils empört. Einige haben Silvia daraufhin mit negativen Kommentaren konfrontiert und sich gefragt, ob das wirklich eine gute Idee von der Familie ist. Schlagfertig und trotzig, wie man Frau Wollny kennt, konterte sie frech, dass es in der Türkei so einige Vorsichtsmaßnahmen gibt und sie stolz ist dort gerade zu urlauben, dass es dort mehr Sicherheit gibt, als in Deutschland. Dann legte sie noch flott einen drauf: “ Vielleicht wandere ich ja aus“. Dann sind wir ja mal gespannt, ob es demnächst heißt „Goodbye Deutschland- Mit den Wollnys ins Ausland“. Das würde reichlch Quote geben. Na dann mal schönen Urlaub!

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Love Island: Samira sagt, sie ist SCHWANGER! Sind Yasin und Samira schon verlobt?

Nach „Der Bachelor“ & Unfall – Sebastian Preuss sucht wieder nach der großen Liebe!