in , ,

Heidi Klum mag Johanna – Wird eine kurvige Frau „Germany’s next Topmodel“?

Foto: Instagram / Heidi Klum und Johanna

Es sind sehr außergewöhnliche Mädchen, die sich Heidi Klum diesmal für „Germany’s next Topmodel“ ausgesucht hat und die hat sie direkt nach der ersten Fashion-Show in München mit nach Costa Rica genommen. Dort erwartet die künftigen Models ein eigenes Camp mit hübschen kleinen Häusern, Pool, Meer und Catering. Die potentiellen Models werden immer bunter und ungewöhnlicher. Und mit Johanna auch etwas runder. Das Verblüffende, ausgerechnet Heidi, der nachgesagt wird, dass sie Magermodels bevorzugt, ist von Johanna völlig überzeugt. „Du kannst das hier rocken“, sagt Heidi sogar zu der erstaunten Johanna.

Johanna ist 20 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Stuttgart. Im Interview mit ProSieben erklärt Johanna, dass sie ihre Augen und Hüften besonders liebe. Tatsächlich sieht Johanna ihre Kurven als Vorteil. Das unterscheide sie von den anderen Mädchen, findet Johanna. Doch dieses Selbstbewusstsein hat sich Johanna erst erarbeiten müssen. Inzwischen steht sie zu ihren Kurven und möchte auch anderen Mädchen Mut machen. Johanna möchte erreichen, dass kurvige Frauen in der Gesellschaft besser akzeptiert werden. Eigentlich wollte sich Johanna schon 2019 bei Heidi bewerben, aber ihr damaliger Freund war damit nicht einverstanden. Jetzt ist der Freund Geschichte und vielleicht rockt Johanna diese GNTM-Staffel ja tatsächlich.

Fest steht, Heidi Klum wird schon seit Beginn der ersten Staffel von GNTM kritisiert, weil sie junge Mädchen in eine Essstörung treiben würde. Von daher würde es Heidi natürlich sehr gut stehen, wenn sie eine kurvige Frau zum Topmodel kürt.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

GNTM Mareike Lerch ist die BELIEBTESTE Kandidatin 2020! Wird sie GEWINNEN?

Hinterhältig! Laura Müller bat Elena Miras um Angriff auf Claudia Norberg-Wendler!