in , ,

Melissa Damilia berichtet unter Tränen: Richard Heinze habe per Video Schluss gemacht – Marco Schreyl unvorbereitet

Foto: Instagram Melissa Damilia

Mit Tränen in den Augen sitzt Melissa Damilia am Freitagnachmittag bei Marco Schreyl in der Talkshow auf RTL und berichtet, dass sie von der Trennung von Richard Heinze per Video auf Instagram erfahren habe. Damit hat Melissa den dritten Laufpass innerhalb eines Jahres kassiert. Wie kann ein Mensch nur so unglaublich viel Pech in der Liebe haben? Wenig hilfreich waren in diesem Augenblick die Fragen von Moderator Marco, der zweimal fragte, warum es bei Melissa immer die berühmten Männer sein müssten. Das war ganz klar einer fehlenden Vorbereitung geschuldet, ansonsten hätte sich Marco diese unsensiblen Fragen sparen können.

Schließlich hatte Melissa den Promi Nummer 1, Danilo Cristilli, bei „Love Island“ kennengelernt. Und zu diesem Zeitpunkt war Danilo, genau wie Melissa damals, ein völlig Unbekannter. Inzwischen hat Danilo eine Rolle bei „Berlin Tag und Nacht“ ergattert, aber das konnte Melissa doch nicht ahnen. Danilo hatte Melissa zunächst den Hof gemacht, sich dann aber für Dijana Cvijetic entschieden.

Promi Nummer 2 war Pietro Lombardi, der Melissa noch während der Sendung per Videobotschaft sein Interesse bekundete. Vielleicht hatte Pietro sein Interesse an Melissa nicht ganz ernst gemeint. Vielleicht war es nur Werbung für die Sendung und die Moderatorin Jana Ina Zarrella. Schließlich gehört Pietro bei den Zarrellas sozusagen zur Familie. Wie dem auch sei, nach „Love Island“ gab es zwei Treffen zwischen Pietro und Melissa, dann fiel Pietro auf einmal ein, dass er mit Melissa doch lieber nichts anfangen will.

Promi Nummer 3 ist Richard Heinze, ebenfalls Teilnehmer von „Love Island“, eben nur eine Staffel vor Melissa, und ebenfalls nach der Sendung bei „Berlin Tag und Nacht“ untergekommen.

Trotztdem könnte die Sendung für Melissa hilfreich gewesen sein, denn die psychologische Beraterin Nicole Redzep machte sie auf einen Fehler aufmerksam: Melissa gebe zu viel, stelle ihre eigenen Interessen zurück und würde den Jäger in den Männern abschrecken. Außerdem würden die Männer Melissa gezielt aussuchen, weil sie mit ihr so etwas machen könnten, so die Psychologin.

Melissa erklärte allerdings, dass sie jetzt erst einmal gar keinen Mann mehr haben wolle.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

Nach SEX-Enthüllung von „Prince Charming“ Sam Dylan – jetzt redet Bastian Yotta! Das lief mit Carina Spack

So BÖSE & HERABLASSEND lästert Ex-Bachelor Andrej Mangold über Eva Benetatou!