in ,

Schock! Adolf Hitler Tattoo bei Love Island Star Melissa?

Foto: RTLZWEI

Fragerunden bei Instagram bringen den Promis viel Aufmerksamkeit – und die Fans lernen ihre Lieblinge besser kennen. Aber auf diese Art von Aufmerksamkeit hätte „Love Island“-Liebling Melissa (24) verzichten können …

Ausschnitt aus Melissas Instagram-Story: Hier zeigt sie ihre TätowierungenFoto: Instagram/melissa-loveisland

In ihrer Instagram-Story benutzte sie die Frage-Antwort-Funktion, lud ihre Follower ein, sie mit Fragen zu löchern. Viele Fragen drehten sich meist um ihr Liebesleben – Melissa ist, wie sie verriet, aktuell immer noch Single. Alles harmlose Fragen, bis sich einige der Fans für ihre Tattoos interessierten.

Von denen hat Melissa einige. Neun Motive sind für immer unter ihrer Haut verewigt. In einem Foto zeigt sie stolz ihre Schätze.

Die Kuppel-Show-Kandidatin zeigte die kleinen bis großen Körperkunststücke in einer Collage. Unter dem ehemaligen Sex-Symbol Marilyn Monroe (†36) ist auch Komik-Legende Charlie Chaplin (†88) verewigt.

Chaplin ist eins von Melissas Vorbildern. Doch Fans glaubten, es sei ein Porträt von Adolf Hitler!

Dieses Foto zeigt Komiker Charlie ChaplinFoto: picture-alliance / United Archiv
Diese Aufnahme zeigt Adolf HitlerFoto: picture alliance / CPA Media Co.

Melissa veröffentlichte die Frage eines Users „Warum hast du dir Hitler tätowiert?“ mit den Worten „Oh Lord“ (deutsch: „Oh Herr“) und fügte ein Foto sowie ein Zitat von Chaplin hinzu. Damit auch jeder checkt, dass es sich bei dem Tattoo auf ihrem Arm NICHT um Hitler handelt.

Für diese Frage hat „Love Island“-Melissa nur zwei Worte übrig: „Oh Lord“Foto: Instagram/melissa_loveisland

Das Zitat lautet: „Leb so, wie du es für richtig hältst, und geh, wohin dein Herz dich führt. Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Theaterproben. Darum: Singe, lache, tanze und liebe! Und lebe jeden einzelnen Augenblick deines Lebens, bevor der Vorhang fällt und das Theaterstück ohne Applaus zu Ende geht.“

Nichts könnte besser auf Melissa zutreffen. „Geh, wohin dein Herz dich führt“ muss sie sich auch bei ihrem Show-Austritt gedacht haben. Melissa verließ die Sendung freiwillig noch vor Ende der Staffel.

Mit Charme-Bolzen Danilo (22) klappte es nicht. Ex-Miss-Universe Switzerland Dijana (25) wirbelte die Finca auf und verdrehte Melissas Romeo den Kopf. Danach bandelte Melissa mit DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (27) an. Aber auch das sollte am Ende nicht klappen, Pietro gab ihr einen Korb.

Die Schwäbin war unter den Fans mit Abstand die Lieblings-Teilnehmerin der Sendung. Die sind ihr auch nach „Love Island“ treu. Rund 425 000 Abonnenten hat die Brünette auf Instagram.

Nach „Love Island“ will die Kundenservice-Mitarbeiterin übrigens auch als eine echte Influencerin ihr Geld verdienen. Bei knapp einer halben Million Followern sollte das kein Problem werden .

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Johannes Haller testet den veganen Burger von „Burger King“ und entdeckt Schummelei

„Bachelor in Paradise“: Treibt Michi ein falsches Spiel mit Natalie? Entlarvende Aussage!