in , , ,

Sidney Wolf – Packt über „Love Island“ Vivien Michala aus! „Sie wollte sich in den Vordergrund pushen“

Schlammschlacht nach Love Island zwischen Viven und Sidney - Fotoquellen: Instagram / Vivien und Sidney Wolf

Zum Jahreswechsel hat der aktuelle Sieger von „Love IslandSidney Wolf in einem Live-Chat auf Instagram noch einmal kräftig gegen seine ehemalige Love-Island-Liebe Vivien Michala ausgeteilt. Vivien war eigentlich die alleinige Siegerin von „Love Island“, doch sie hatte sich entschieden, die 50 000 Euro mit Sidney zu teilen. Hinterher hatte Vivien behauptet, dass Sidney nur auf das Geld ausgewesen sein soll. Sobald das Geld auf seinem Konto war, habe sie den Laufpass bekommen. Sidney habe sogar eine Freundin gehabt, als er bei „Love Island“ teilgenommen habe. Sidney schilderte nun seine Sicht der Ereignisse:

Nach zwei Absagen an ein gewisses Reality-TV-Format kam dann plötzlich sonntags der Anruf, ob ich nicht doch mitmachen wollen würde … Ja, dann bin ich halt zu „Love Island“ gegangen, Leute. Ich wusste nicht, was auf mich zukommt, ich habe, ehrlich gesagt, die Sendung vorher noch nie geschaut gehabt. Alles ruckzuck, alles topsecret.

Sidney Wolf

Sidney will nicht gewusst haben, was ihn bei „Love Island“ erwartet:

Ich bin da reingegangen, habe die Spielregeln am Anfang auch gar nicht verstanden, ich wusste nicht, worum es geht. Es hieß nur, ich könne nur gewinnen mit einer Frau an meiner Seite. Wenn da jetzt keine dabei gewesen wäre, mit der ich das hätte machen können, für die ich nicht irgendwas aufgebaut hätte, dann hätte ich auch nicht gewinnen können oder wäre sofort wieder rausgewählt worden oder hätte man mir das irgendwie angemerkt.

Sidney Wolf


Schließlich habe er sich den Spielregeln gebeugt, so Sidney:

Und dann habe ich einfach gesagt, machen wir, ziehen wir durch und ich bin halt ein Gewinnertyp und habe dann einfach gewonnen.

Sidney Wolf

Nach „Love Island“ habe es einen unglaublichen Trubel um ihn gegeben. Viviens Namen zu nennen, scheint Sidney schwer zu fallen:

Und dann haben alle erwartet, dass ich jetzt die Person heiraten werde. Ist leider nicht der Fall gewesen. Ich bin da ein bisschen rationaler, was solche Entscheidungen angeht. Ich bin der Mensch, der 100-prozentig davon überzeugt sein muss. Das Ganze war leider nicht gegeben, darum habe ich mich von dieser Person getrennt.

Sidney Wolf

Was danach geschah, beschreibt Sidney so:

Das endete ein bisschen in einem Debakel. Es ist immer unschön, wenn du jemanden verletzt, aber diese Menschen haben natürlich diese Aufmerksamkeit genutzt, um sich in den Vordergrund zu pushen.

Sidney Wolf

Er habe inzwischen auch alles, was „Love Island“ betreffe, von seinem Account gelöscht, weil es nichts weiter mit ihm zu tun habe, so Sidney. Es sei eine nette Zeit gewesen, aber mehr auch nicht.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Neue Liebe! Pietro Lombardi: „Ich bin VERGEBEN!“ Schock für die Fans!

Willi Herren & Johannes Haller: Riesen STREIT bei „Kampf der Realitystars“?