in , ,

Trennung von Sidney Wolf und Vivien Michala – Jetzt wird es richtig schmutzig

Ging es Sidney nur um Geld? - Fotoquellen: Instagram / Vivien Love Island und Sidney Wolf

Das strahlende Siegerpaar von „Love Island“ rutscht in einen ganz fiesen Rosenkrieg rein. Und aktuell gibt es Neuigkeiten, die, wenn sie denn wahr sind, erklären, warum Vivien Michala so unglaublich sauer auf Sidney Wolf ist. Sidney hatte sich von Vivien getrennt, woraufhin sie verletzt und wütend reagierte. Unehrlichkeit hatte sie Sidney öffentlich vorgeworfen. Für die Follower der beiden war bis jetzt rätselhaft, was Vivi damit wohl gemeint hatte. Jetzt soll Vivien den Grund der BILD verraten haben.

Demnach hatte RTL2 die Siegerprämie von 50 000 Euro nicht sofort überwiesen. Vivien soll der BILD erzählt haben, dass Sidney nach einiger Zeit immer drängender nach dem Geld gefragt habe und auch von ihr verlangt habe, bei RTL2 Druck zu machen. Er habe wohl vermutet, dass RTL2 die gesamte Summe an Vivien überweisen würde. Schließlich hatte Sidney die Niete und Vivien den Umschlag mit dem Geld gezogen. Jetzt soll Vivien davon ausgehen, dass Sidney sich am Anfang nur deshalb täglich Zeit für sie nahm, um das Geld zu kassieren.

Trennung nach der Geldauszahlung

Laut Vivien wurde das Geld Anfang November endlich überwiesen und zwar jeweils 25 000 an jeden Einzelnen, Vivien hatte ja auch in der Sendung erklärt, dass sie teilen werde. Und kurz nachdem Sidney das Geld auf seinem Konto hatte, habe er die Beziehung beendet. Die BILD zitiert Vivien: „Er war so lange nett und lieb zu mir, bis das Geld da war. Danach hat er mich fallengelassen wie eine heiße Kartoffel.“

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Heidi Klum stocksauer auf den STERN – Vor Beginn von „Queen of Drags“ platzt Heidi der Kragen

Das Dschungelcamp 2020 zum ersten Mal ohne Lagerfeuer?