in , ,

WOW! Prince Charming für Grimme-Preis Nominiert!

Große Freude beim „Local Hero“ unter den deutschen Streamingdiensten! Heute wurden die Nominierungen für den 56. Grimme-Preis veröffentlicht und gleich zwei TVNOW-Originals gehen ins Rennen um die begehrte Auszeichnung. 

Foto:TVNOW

Bei TVNOW hieß es im Herbst „Dating ist schwul!“ – jetzt ist Deutschlands erste Gay-Dating-Show „Prince Charming“ in der Kategorie „Unterhaltung“ für den Grimme-Preis nominiert. In dem erfolgreichen TVNOW-Reality-Original, produziert von Seapoint, sucht „Prince Charming“ Nicolas Puschmann unter 20 Singlemännern in Griechenland seinen Mr. Right.


Acht Folgen lang geht es in spektakulären Dates, bei knisternden Momenten zwischen den Singles untereinander oder dem Kuss-Marathon von Prince Charming nicht nur gefühlstechnisch drunter und drüber – in der neunten Folge gibt es außerdem ein großes Wiedersehen.

Auf die erste Staffel des Erfolgsformats können sich die Zuschauer im Frühjahr auch bei VOX im Free-TV freuen – eine zweite Staffel „Prince Charming“ ist darüber hinaus bereits bestätigt. 

Zu verdanken ist die Nominierung wohl dem extrem starken Cast! Kandidaten wie Manuel Flickinger, Sam Dylan, Dominic Smith, Lars Tönsfeuerborn und Aaron Königs haben dafür gesorgt das die erste „Prince Charming“ extrem Unterhaltsam war.

Der Grimme-Preis zählt zu den renommiertesten deutschen Auszeichnungen für Fernsehsendungen und -leistungen. Der Preis wird seit 1964 jährlich vom Grimme-Institut in Marl vergeben. Die Preisträger für 2020 werden am 3. März bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am 27. März statt. 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

BILLIG? SEX-SZENEN von Matthias Schweighöfer Freundin RUBY O. FEE

Wahnsinn: Danni Büchner hat beste Chancen Dschungelkönigin zu werden