in ,

Ginger und Bert Wollersheim heiraten am Wochenende kirchlich

Foto: Instagram / Ginger Costello-Wollersheim

Na, das wird bestimmt spannend. Was für ein Kleid wird Ginger Costello-Wollersheim am Wochenende tragen? Bei ihrer standesamtlichen Trauung mit dem ehemaligen Bordellbesitzer Bert Wollersheim trug Ginger ja ein sehr freizügiges Kleid. Am Mittwochabend ist das Paar in Österreich angekommen, nach einer sehr langen und chaotischen Fahrt, bei der aber sehr viel gelacht wurde. Aktuell freut sich Ginger über einen Spaziergang mit ihren Chihuahuas im Schnee.

Doch, wie Promiwood erfahren hat, gibt es einen ganz besonderen Grund für die Reise nach Österreich. Ginger und Bert wollen dort kirchlich heiraten. Die ganze Aktion ist aber streng geheim. Wahrscheinlich wird die Hochzeit von Kameras begleitet und die Zuschauer können sich in den nächsten Tagen interessante Bilder freuen. Denn ganz normal wird es bei den beiden sicher nicht ablaufen. Das Paar hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Nach der Heirat musste Bert Insolvenz anmelden und Ginger zog in das Promi-Big-Brother-Haus, wo sie viele Sympathien sammeln konnte.

Und falls sich manche Leser fragen, ob das sein kann, dass ein ehemaliger Bordellbesitzer in der Kirche heiratet? Doch Bert hat schon vor vielen Jahren berichtet, dass er sehr gläubig sei und durchaus in die Kirche gehe. Promiwood wünscht den beiden einen unvergesslichen Tag.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Aurelio und Sam: Heftiger Flirt in der Nacht – Romanze geht weiter – Micaela nur eine Freundin

Heidi Klum stocksauer auf den STERN – Vor Beginn von „Queen of Drags“ platzt Heidi der Kragen