in ,

„Love Island“: Feige und unfair gegenüber Laura? Jetzt spricht Mischa – „Ich habe einen Fehler gemacht“

Foto: Instagram / mi.ma_fit

„Ich muss gestehen, dass ich einen Fehler gemacht und meine aktuelle Gefühlslage nicht klar Laura gegenüber ausgedrückt habe, so etwas ist feige und nicht fair.“ So hart geht jetzt Love-Island-Beton-Mischa mit sich selbst ins Gericht.

Am Dienstagmittag hatte sich Mischa gegenüber Laura einen heftigen Fehlgriff erlaubt. Bei einer Fragerunde auf Instagram hatte Mischa Folgendes erklärt: „Ich mag Laura sehr sogar, weil sie in der Zeit in der Villa, als es mir schlecht ging, für mich da war. Aber für was Ernstes und was Längeres ist sie, glaube ich, nicht die Richtige für mich.“

Dagegen ist ja grundsätzlich nichts einzuwenden, aber für Laura, die immerhin das ganze Wochenende mit Mischa verbracht hatte, waren diese Worte eine unschöne Überraschung, denn ihr gegenüber hatte Mischa das nicht erwähnt. Für Laura völlig unverständlich, schließlich sei sie kein Unmensch, mit dem Mischa nicht hätte reden können (Artikel hier).

Auf Nachfrage von Promiwood antwortet Mischa:

Ich habe nie gesagt, dass ich keine Beziehung will, ich habe mich nur dazu geäußert, wie ich momentan fühle, dass ich momentan glaube, dass es keine Zukunft hat, weil bei mir der Funke nicht überspringen will.

Mischa

Ähnliches schreibt Mischa auch in seiner Instagram-Story. Er erklärt, dass es ihm nicht leicht falle, in der Öffentlichkeit zu stehen: „Weil jedes Wort sofort gegen dich verwendet wird.“ Er schätze Laura sehr, aber mehr als Freundin. „Das habe ich schon auf Love Island gesagt. Ich habe mir erhofft, dass nach der Zeit mehr entsteht, aber aktuell sieht es leider nicht danach aus.“

Laura hat inzwischen reagiert: „Aufstehen, Krone richten, weiter gehen.“



Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

„Bachelor in Paradise“: Yeliz Koc sauer auf Marco – Fotos von Meike beim Sex?

Gerda Lewis: Nach Trennung von Keno – Was läuft da mit Tim Stammberger?