in ,

Danni Büchner: Ich bin jetzt eine Fressmaschine! Ich nehme zu

Daniela Büchner (42) gibt ein ehrliches Update zu ihrer Figur! Schon vor ihrem Einzug ins Dschungelcamp 2019 präsentierte sich die Witwe von Schlagerstar Jens Büchner deutlich erschlankt. Zwölf Kilo hatte sie durch eine Diät verloren. Während ihres Aufenthalts im australischen Busch purzelten dann – sehr zur Freude der Wahlmallorquinerin – noch einmal weitere neun Kilo. Jetzt gab die fünffache Mutter aber offen zu: Ein paar Hüftpölsterchen sind wieder da.

Foto: Instagram / dannibuechner


Das plauderte die Goodbye Deutschland-Bekanntheit jetzt während eines Instagram-Livestreams mit Fernsehmoderator Amiaz Habtu (42) aus. Der wollte nämlich wissen, was sich seit dem Abenteuer in Down Under auf Dannis Waage getan hat. Und die machte daraus kein großes Geheimnis und offenbarte: „Seit ich aus dem Dschungel wieder da bin, bin ich eine lebendige Fressmaschine. Und ja, ich habe sechs Kilo wieder drauf. Okay, also sieben.“

Foto: Instagram/DanniBüchner

Als Danni damals von ihrem Abnehmerfolg berichtet hatte, betonte sie aber bereits, dass sich nicht nur ihr Körper verändert hat, sondern auch ihre Lebenseinstellung. „Ich fühle mich kraftvoller, habe positive Energie zurückgewonnen“, schrieb sie auf ihrem Account. Und wirft man einen Blick auf ihre aktuellen Posts, wird klar, dass Dannis Stimmung weiterhin grandios ist. Derzeit genießt sie mit ihren Kids die ersten Sonnenstrahlen auf Mallorca. Mit den Worten „Fühlt euch gedrückt“ wandte sie sich in einem Beitrag an ihre Follower.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Promis unter Palmen: Imagewandel? Bastian Yotta früher war ich PEINLICH – Ich SCHÄME mich dafür

„Big Brother 2020“ im Spätprogramm: Der bizarre Kampf mit Blase und Darm