in

Jetzt geht es um Michael! Geheime Schumi-Klausel für Cora Schumacher!

Bilderquelle: GettyImages

Nervosität bei RTL wegen Cora Schumacher: Die geheimnisvolle „Schumi-Klausel“

Nach Cora Schumachers (47) überraschendem Auszug aus dem Dschungelcamp am Sonntag atmet das Umfeld der Millionen-Produktion vorerst durch. Hinter den Kulissen von RTL herrschte jedoch eine gewisse Angst vor einem unberechenbaren Lagerfeuer-Moment, und es gibt Spekulationen über Themen, die nicht für die Ohren des Millionen-Publikums bestimmt sind.

Die Ursache für die Nervosität ist die geheimnisvolle „Schumi-Klausel“, die nichts mit Coras Ex-Mann Ralf (48) zu tun hat. Insiderinformationen von BILD deuten darauf hin, dass es eine hohe Nervosität bei RTL gibt, insbesondere aufgrund von Coras geschwätziger Art. Die Befürchtung besteht, dass sie in einer extremen Situation, beispielsweise durch Hunger oder Stress, unkontrolliert Details über den Formel-1-Giganten Michael Schumacher (55) preisgeben könnte.

Gemäß BILD-Informationen existiert im Rahmen des Dschungelcamps eine „Schumi-Vereinbarung“, die hinter den Kulissen als „Freiwillige Schumi-Kontrolle“ bezeichnet wird. Dies stellt eine Art „Gentlemen’s Agreement“ der höchsten Sender-Verantwortlichen dar, um sicherzustellen, dass Themen, die in den persönlichen und intimen Bereich des zurückgezogen lebenden Champions Michael Schumacher reichen, nicht in der Sendung behandelt werden.

Während der fast 15-jährigen Ehe von Cora und Ralf Schumacher war sie Teil der engsten Familie. Michael verunglückte im Dezember 2013, zwei Jahre vor der Scheidung von Ralf und Cora. Die Schumacher-Kinder hatten und haben natürlich Kontakt zu Cora.

Cora ist nun nach drei Tagen freiwillig aus dem Dschungelcamp ausgeschieden, und die Senderleitung zittert vor der Möglichkeit, dass Cora in späteren Live-Interviews ungefilterte Aussagen macht. Obwohl ihr aktuelles Verhältnis zu Ralf und dem gemeinsamen Sohn David (22) als angespannt gilt, besteht die Gefahr, dass sie Dinge ausplaudern könnte, die Michaels Familie nicht im TV sehen oder lesen möchte.

Cora selbst gehört nach BILD-Informationen nicht zum engen Kreis der Schumi-Freunde, die den ehemaligen Spitzen-Sportler auch heute besuchen dürfen. Ihr Verhältnis zu Schumis Ehefrau Corinna (54) wird als respektvoll, aber nicht allzu eng beschrieben.

RTL hatte die TV-Übertragungsrechte der Formel-1 von 1991 bis 2022 inne und begleitete damit die goldenen Zeiten von Michael Schumacher. Für den Kerpener Michael war der Kölner TV-Sender quasi Fernseh-Heimat. Ein hochrangiger Mitarbeiter von RTL betonte: „Auch, wenn die Branche sonst sehr schnelllebig ist: Was RTL Schumi mit all diesen großartigen Highlights zu verdanken hat, werden sie ihm nie vergessen.“

Uns läuft die Zeit davon! Nato-Land fürchtet Putin greift uns bald an!

Trennung & Ehe-Aus? Jana Ina Zarrella Eifersuchtsdrama um Giovanni!