in

Promi Shopping Queen: Gwinnt Sophia Vegas? Sie fälscht mit „Hippie Look“

Sophia Vegas steht ja bekanntlich für „Prunk“ und „Trash“ und celebriert ihr Leben auch nach diesen Mottos. Das sie aber aktuell bei „Promi Shopping Queen“ auf „Sparfuchs“ macht, wundert schon ein wenig, da das Kleid bereits um über die Hälfte (des nicht so günstigen Preises) heruntergesetzt war.

Aber „wenn schon, denn schon!“, dachte sich Sophia und machte direkt mit dem „Sale Programm“ weiter. Insgesamt konnte sie am Ende durch ihr Talent im „Verhandeln“ weitere Kosten sparen. Ihr Mann stand stets brav und geduldig neben ihr und kommentierte zeitweilig ihre Outfits und half ihr dabei Entscheidungen zu treffen. Beide scheinen aber ein gutes Team zu sein, denn sie bewiesen gutes „Team Work“ bei ihrer Mission Sophia passend einzukleiden.

Dann ging es flott zum Friseur. Die Haare wollte sie ganz nach „Hippie Motto“ geflochten und etwas lockig haben. Ganz nach Angaben: „Hippie – Look, basic, verspielt und natürlicher.“ Nebenher rauchte ihr Gatte entspannt an seiner „Zigarre“. Die weißblonden Haare wurden perfekt hergerichtet. Sophia überraschte mit einem romantischen, mädchenhaften Look und wählte den perfekten Song von „The Mamas & the Papas / California Dreamin)“ aus. Bei der Bewertung kam das Outfit ganz gut an.

Guido fehlte nur etwas der totale Hippie Look, er fand die Haare jedoch perfekt gestylt. Das „Make Up“ wurde als sehr gut bewertet. Die Mädels hingegen waren begeistert. Es gab von Angelina 9 – und Sabrina gab ganze zehn Punkte. Wir finden: Sie könnte das Make Up häufiger so tragen. Das macht sie jünger und natürlicher. Gewonnen hatte übrigens „Mocki“, Sabrina Mockenhaut (Sportlerin)

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Promi Shopping Queen: Sophia Vegas das wurde alles Operiert!

Skandalös oder witzig: Brad Pitt – BAFTAs Awards „MEGXIT WITZ“ in seiner DANKESREDE!