in ,

RTL kennt eigene Dschungelcamp Kandidaten 2023 nicht und spoilert selbst geheimen Ersatz!

Das war wohl nicht so geplant! Vor wenigen Tagen wurden ganz offiziell die Kandidaten für die kommende Staffel vom Dschungelcamp bekannt gegeben: Mit dabei sind unter anderem Luigi Birofio, Verena Kerth (41) und auch Claudia Effenberg (57). Doch falls jemand spontan ausfallen sollte – wie etwa vergangenes Jahr Lucas Cordalis (55) – hat der Sender immer noch Ersatz vorbereitet. Wegen einer TV-Panne wurde nun eine Ersatzkandidatin enthüllt!


Während der RTL-Show „Punkt Sieben“ wurden alle bestätigten Kandidaten vorgestellt. Als dann gerade der Einspieler für die Influencerin Jolina Mennen (30) gezeigt werden sollte, war aber nicht sie zu sehen: Aus der weißen Limousine im Dschungel stieg niemand Geringeres als Melody Haase(28)! Sie steht eigentlich nicht auf der offiziellen Teilnehmerliste – es muss sich dabei also um eine Ersatzkandidatin handeln und RTL ist ein kleiner Fehler unterlaufen.

Bislang hat sich weder der Sender noch die einstige DSDS-Kandidatin dazu geäußert. Ganz abwegig ist ihre Teilnahme allerdings nicht. Denn zurzeit startet Melody im Reality-TV ziemlich durch: Bei The Real Life – #nofilterist sie einer der Hauptcharaktere und auch bei Swipe, Match, Love? ist sie zurzeit zu sehen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…

0

Sensation: Noch am Leben? Daniel Küblböck wurde in Grönland gesehen!

Schock: War Daniel Küblböck Alkoholiker Ex-Freunde packen aus!